19.03.2017 Cham

Körperverletzung

Ärger vor der Disko: 30-Jähriger schlug zu

Polizei Kelheim Blaulicht
Foto: mh
Am Sonntagmorgen, 19. März, gegen 5.15 Uhr gerieten zwei Besuchergruppen einer Diskothek in der Rodinger Straße in Cham aneinander.

Nachdem den Beteiligten ein Hausverbot ausgesprochen und sie der Örtlichkeit verwiesen worden waren, schlug ein 30-Jähriger im Rahmen der noch andauernden Diskussion einem 25-Jährigen die Faust auf den Kopf. Der Geschädigte wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: