21.04.2017 A3/Wörth an der Donau

Unfall

Crash auf der A3 bei Wörth – mehrere Verletzte

Auf der Autobahn A3 hat sich am Freitag, 21. April, gegen 12 Uhr mittags, kurz nach der Anschlussstelle Wörth-Ost in Fahrtrichtung Regensburg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
Foto: Alexander Auer
Auf der Autobahn A3 hat sich am Freitag, 21. April, gegen 12 Uhr mittags, kurz nach der Anschlussstelle Wörth-Ost in Fahrtrichtung Regensburg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Die Autobahn musste für rund eine Stunde komplett gesperrt werden. Mehrere Personen wurden verletzt. An zwei Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Gegen 13 Uhr konnten die Kräfte der Feuerwehr die linke Fahrspur für den Verkehr wieder freigeben. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. 

 

Weitere Infos gibt es hier: Schwerer Unfall bei Wörth – Großaufgebot rückte auf die A3 aus
 

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: