18.03.2017 Oberhinkofen

Schwerer Unfall

Frontalzusammenstoß: Traktor-Gespann überholt, in den Gegenverkehr gekracht


Foto: Ratisbona Media
Am Samstagnachmittag, 18. März, ereignete sich gegen 15.15 Uhr auf der Straße zwischen Piesenkofen und Oberhinkofen ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein Fahrer wollte mit seinem Audi ein Traktor-Gespann überholen. Dabei übersah er einen blauen Mazda. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Aufprall so heftig war, dass das Vorderrad des Mazda herausgeschleudert wurde.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
10 Bildern



Der Lenker des Audi kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Mazda wurde schwer verletzt und kam ebenfalls in eine Klinik. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden; sie wurden abgeschleppt.

 

Im Einsatz waren Feuerwehren aus dem Gemeindebereich Obertraubling. Die betroffene Kreisstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt.

 

Weitere Infos der Polizei:

Schwerer Unfall bei Oberhinkofen: Zwei Verletzte, Straße mehrere Stunden gesperrt

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: