29.08.2017 Regensburg

Fußball

Jahn: Fans feiern beim Fan-Abend auf der Dult


Foto: Günter Staudinger
Die Fans feiern ihre Mannschaft auf der Dult: Der SSV und das Hahn-Zelt richteten den zweiten "Fan-Abend" mit buntem Programm aus.

Nach der 1:2-Niederlage gegen Holstein Kiel und der, zumindest im ersten Durchgang, bisher schwächsten Saisonleistung tut die anstehende Länderspielpause sicherlich gut. Bis auf die beiden Nationalspieler Sargis Adamyan (Armenien) und Asger Sörensen (Dänemark U20) stehen für den SSV Jahn nur zwei Testspiele an. Das nächste Ligaspiel steigt erst in der nächsten Woche am Freitag, 8. September, beim 1. FC Heidenheim. Zeit zum Luftholen also.

 

Für die Fans stand am Montag neben der Zweiten Bundesliga ein weiteres Highlight an: Der SSV richtete gemeinsam mit dem Hahn-Zelt auf der Dult den Regensburger "Fan-Abend" aus. Es war ein buntes Programm vorbereitet: Die zahlreichen Jahnfans, alle bekleidet mit Trikots und Schals, konnten sich an einer Torwand beweisen, außerdem stand ein Tischkicker bereit. Für die Musik sorgten die "Gewekiner Buam und Madl", die vor kurzem den neuen Jahn-Song "SSV, unsere Liebe" veröffentlicht hatten, und für die Kinder war natürlich Maskottchen Jahni mit von der Partie. Später gab es dann auch Jahnspieler zum Anfassen: Die Profis Bastian Lerch und Kevin Hoffmann standen für Autogramme und Fotos bereit. Insgesamt war auch dieser zweite "Fan-Abend" nach der Mai-Dult ein Erfolg.

 

Die Fotos vom Fan-Abend:

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
48 Bildern



Die Stimmung bei den Fans war dabei, trotz der Niederlage zuletzt, gut. Vor allem die Leistungen aus den ersten drei Partien machen ihnen Mut. Um das Punktekonto weiter aufstocken zu können testet die Jahnelf in dieser Woche doppelt: Am Dienstag, 29. August, findet ein Test beim TSV Kornburg statt (18 Uhr), am Mittwoch, 30. August, spielt der SSV beim 1. FC Bad Kötzting. Anstoß ist um 19 Uhr.

Autor: Tobias Braun

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: