14.09.2017 Regensburg

Unfallflucht

Parkrempler auf dem DEZ-Parkplatz – hoher Sachschaden

Unfall, Unfallauto
Foto: 123rf.com
Zwei Unfallfluchten auf Parkplätzen des DEZ in Regensburg wurden am Mittwoch, 13. September, angezeigt.

Um 10.40 Uhr streifte ein noch unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz West gleich zwei geparkte Fahrzeuge, er gab schließlich seine Einparkversuche auf und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Zeuge konnte den Unfall beobachten, die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4.500 Euro.

 

Auf dem Parkplatz Ost fuhr ein ebenfalls unbekannter Fahrzeugführer zwischen 09.35 und 10.45 Uhr gegen einen geparkten Audi und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Hier entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

 

Zeugenhinweise bitte an die PI Regensburg-Nord unter der Telefonnummer 0941/ 506-2221.

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: