20.03.2017 Regenstauf

Fahrräder und E-Bikes geklaut

Schadenträchtiger Einbruch in Fahrradhandel in Regenstauf

Einbruch Einbrecher Dieb
Foto: 123rf.com
Bei einem Einbruch in einen Fahrradhandel in der Pfälzerstraße in Regensburg erbeuteten bislang unbekannte Diebe Fahrräder und E-Bikes im Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro.

Die Täter drangen in der Zeit zwischen Sonntagabend, 19. März, 18 Uhr, und Montagmorgen, 20. März, über ein aufgebrochenes Fenster in die Geschäftsräume ein und entwendeten etwa 50 Fahrräder und E-Bikes.

 

Da für den Abtransport der Beute ein größeres Fahrzeug erforderlich war, könnte der Eindruck von betrieblichen Ladearbeiten entstanden sein. Die Polizei bittet daher um Hinweise zu allen Personen oder Fahrzeugen, die in der vergangenen Nacht auf dem Betriebsgelände oder dem weiteren Umfeld bemerkt wurden.

 

Hinweise erbittet die sachbearbeitende Kriminalpolizeiinspektion Regensburg dringend unter der Telefonnummer 0941/ 506-2888.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: