07.10.2017 Regensburg

Sieben weitere Unfälle

Unfälle sorgten für Verkehrschaos auf den Autobahnen rund um Regensburg

Schild Stau
Foto: Ursula Hildebrand
Beginnend mit dem morgendlichen Berufsverkehr, dem tödlichen Verkehrsunfall bei Nittendorf und einem Pannenfahrzeug gegen 8 Uhr im Pfaffensteiner Tunnel kam es am Freitag, 6. Oktober, zu erheblichem Verkehrschaos.

Der Tunnel war teilweise gesperrt bzw. bis gegen 10 Uhr nur einspurig befahrbar.

 

Biis in die Abendstunden kam es so zu erheblichen Verkehrsstörungen mit sieben weiteren Verkehrsunfällen. Hauptunfallursache war das Auffahren auf vorausfahrende, abbremsende Fahrzeuge. Bei allen weiteren Unfällen wurde niemand verletzt und es blieb bei Blechschäden.

  

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: