16.03.2017 Regensburg

Zuschauer

Volle Hütte – der Jahn peilt den Drittligarekord an!

Stefan Reiprich, Fanvertreter im Aufsichtsrat des SSV Jahn Regensburg e.V. (links), Stadionsprecher Christian Sauerer (Mitte) und Cornelius Knappe (rechts), Leiter Vermarktung Privatkunden des SSV Jahn.
Foto: SSV Jahn
Für das Heimspiel gegen den VfL Osnabrück hat sich der SSV Jahn Regensburg gemeinsam mit der aktiven Fanszene ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Der Zuschauer.rekord des SSV in der 3. Liga soll fallen. Für die Jahnfans wurde deshalb eigens für dieses Spiel ein attraktives Angebot geschaffen.

8.742 – bei dieser Zahl steht der derzeitige Zuschauerrekord des SSV Jahn für ein Heim-spiel in der 3. Liga. Aufgestellt wurde er tatsächlich noch im altehrwürdigen Jahnstadion in der Saison 2014/15 gegen die SG Dynamo Dresden. Während diese Zahl in der ver-gangenen Spielzeit mehrfach übertroffen wurde, geriet sie in der aktuellen Saison bis dato lediglich ins Wanken. Beim Heimspiel gegen den VfL Osnabrück soll sich das nun ändern, deshalb ruft der SSV Jahn gemeinsam mit der aktiven Fanszene das Motto: „Volle Hütte – auf geht’s zum Jahn Drittligarekord“ aus.

 

Die Vorzeichen stehen jedenfalls gut: Die Partie bietet einen großen sportlichen Reiz - beide Teams stehen in der Spitzengruppe der 3. Liga – und auch eine prickelnde Kulisse ist garantiert, denn aus Osnabrück haben sich 1.200 Gästefans angekündigt. Cornelius Knappe, als Leiter Vermarktung Privatkunden verantwortlich für das Ticketing des SSV Jahn, ist nicht nur deshalb überzeugt davon, dass der Rekordversuch gelingen kann: „Die Jahnfans werden voll dagegenhalten! Das Interesse am Spiel ist schon jetzt groß, wir haben inklusive Dauerkarten und Gästeblock bereits über 5.000 Karten abgesetzt.“ Wer sich seinen favorisierten Platz sichern möchte, sollte also schnell sein. Knappe empfiehlt auch des-halb den Kartenvorverkauf zu nutzen: „Wer sich seine Tageskarte frühzeitig sichert, spart Zeit und Geld. Das umso mehr beim Heimspiel gegen den VfL Osnabrück.“

 

Eigens für den Vorverkauf dieser Partie hat der SSV Jahn nämlich ein attraktives Ticketan-gebot geschaffen, das sich in zwei Phasen gliedert. Das Angebot gilt über den gesamten Zeitraum im Fanshop in der Continental-Arena (Franz-Josef-Strauß-Allee 22, Regensburg), im Onlineshop (www.ssv-jahnshop.de) oder an allen externen Vorverkaufsstellen.

 

Am Spieltag selbst bieten Hauptsponsor Netto Marken-Discount sowie weitere Partner im Rahmenprogramm viele spannende Aktionen, von denen alle Zuschauer profitieren kön-nen. Auch die aktive Fanszene unterstützt den Motto-Spieltag und fordert alle Jahnfans zum Kommen auf: "Der SSV kann an diesem Tag einen großen Schritt in Richtung Klassener-halt machen. Wir hoffen, dass wir der Mannschaft dabei helfen und mit einem positiven Spielausgang einen langen Saisonendspurt einleiten können", blickt Stefan Reiprich, Fanvertreter im Aufsichtsrat des SSV Jahn Regensburg e. V., voraus.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: