19.03.2017 Regensburg

Anzeige

Weil sie angeblich zu früh losfuhr: Renitenter Fahrgast beschimpft Busfahrerin

Busse RVV
Foto: RVV m.press
Am Freitag, 17. März, musste die Polizei gegen 20.30 Uhr einen 23-Jährigen beruhigen.

Weil eine Busfahrerin nach Meinung des 23-jährigen Fahrgastes eine Minute zu früh losfuhr, titulierte der alkoholisierte Insasse die Fahrerin mit derben Ausdrücken.

 

Den Ungehaltenen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung.

Autor: uh / pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: