06.08.2012 Regensburg

Siege für Neef und Zunner-Ferstl:

Lokalmatadoren konnten den 23. Regensburger Triathlon für sich entscheiden


Foto: Günter Staudinger
Astrid Zunner-Ferstl und Sebastian Neef haben am Sonntag, 5. August, den 23. Regensburger Triathlon für sich entschieden. Neef siegte mit 1 Stunde 50 Minuten und 12 Sekunden, Zunner-Ferstl belegt als erste Frau mit einer Zeit von 2 Stunden 7 Minuten und 44 Sekunden in der Gesamtwertung den 20. Platz.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der olympischen Distanz - 1.500 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen - gingen um 9 Uhr auf die Strecke. Um 9.55 Uhr folgten die Teilnehmer der Sprindistanz - 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen, hier siegten Robert Wimmer und Anabel Knoll. Um 10.15 Uhr folgten die Teilnehmer der Staffeln mit 1.500 Metern Schwimmen, 40 Kilometern Radfahren und zehn Kilometern Laufen, hier siegte der ASV Cham.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
57 Bildern



Bei bestem Wetter gingen die Athleten auf die Strecke, die Bilanz der Veranstalter fiel entsprechend positiv aus. Zu den Ergebnislisten geht's hier: www.tristar-regensburg.de

Autor: Ursula Hildebrand

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: