03.09.2017 Eggenfelden

8.500 Euro Schaden

24-Jährige missachtet Vorfahrt und wird verletzt

Polizei Polizeiauto
Foto: Christa Latta
Zu einem Zusammenstoß kam es in der Pater-Viktrizius-Weiß-Straße, nachdem eine 24-jährige Autofahrerin einer Pkw-Lenkerin die Vorfahrt nahm.

Am Freitag, 1. September, gegen 12 Uhr kam es in der Pater-Viktrizius-Weiß-Straße in Eggenfelden hinter dem Rathaus zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden, nachdem eine 24-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Gemeindegebiet Garching a. d. Alz die Vorfahrt einer von rechts kommenden, 25-jährigen Autofahrerin aus der Gemeinde Eichendorf missachtete, sodass es letztlich zu einem Zusammenstoß kam.

 

 

Die Unfallverursacherin wurde daraufhin mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Eggenfelden verbracht. Der durch den Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 8.500 EUR.

Autor: PmG

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: