15.03.2017 Eggenfelden

Streit

Ex-Freundin geschlagen und geschubst

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen
Foto: Ursula Hildebrand
25-Jähriger ging auf offener Straße auf seine 18-jährige Ex-Freundin los.

Zu einer Streitigkeit zwischen einem 25-jährigen Eggenfeldener und seiner 18-jährigen Ex-Freundin aus Bad Griesbach kam es Montag, den 13. März, gegen 17 Uhr auf offener Straße in der Josef-Bauer-Siedlung in Eggenfelden, wobei der Beschuldigte seine Freundin zunächst mit der flachen Hand in das Gesicht schlug und anschließend wegschubste. Da die Tat im Zusammenhang mit der vorrangegangenen Beziehung steht, erwartet den jungen Mann nun eine Anzeige wegen Körperverletzung im Rahmen von häuslicher Gewalt.

Autor: bf
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: