09.03.2017 Kirchdorf am Inn

Kontrolle:

Mit gefälschtem Führerschein und Drogen unterwegs

Polizeiauto
Foto: Tobias Grießer
36-Jähriger aus Neuötting geriet in Kontrolle der Schleierfahndung.

Beamte der Fahndungsgruppe Simbach kontrollierten am 7. März gegen 13.10 Uhr auf der B 12 Höhe Seibersdorf einen 36-jährigen Mann aus Neuötting. Dabei wurde ein gefälschter litauischer Führerschein aufgefunden und sichergestellt. Im Rahmen der Sachbearbeitung stellte sich dann auch noch heraus, dass der Mann unter Drogeneinfluss seinen Pkw geführt hat. Den Mann erwarten nun zwei Anzeigen, einmal wegen des Verschaffens von falschen amtlichen Ausweisen und zum anderen wegen eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz

Autor: bf
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: