17.03.2017 Steinberg am See

Politik

Steinbergs Bürgermeister macht Pause bei der Sprechstunde – am 27. März geht es weiter!

Ortsschild Steinberg am See
Foto: Ursula Hildebrand
Am Montag, 20. März, und am Donnerstag, 23. März, entfallen die Sprechstunde von Bürgermeister Harald Bemmerl im Rathaus in Steinberg am See, Nittenauer Straße 1.

Ab Montag, 27. März, finden die Sprechstunden wieder zu den gewohnten Zeiten – montags und donnerstags von 17 bis 18 Uhr – statt. In dringenden Fällen stehen die Mitarbeiter der Verwaltung unter der Telefonnummer 09431/ 7436-0 gerne zur Verfügung.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: