13.09.2017 Straubing

Überholvorgang missglückt

Autoüberschlag am Dienstagnachmittag bei Straubing

BRK, Bayerisches Rotes Kreuz, Rettungsdienst
Foto: Hannes Lehner
Nach einem Überholvorgang kam bei Kay ein Fahrzeug von der Straße ab und überschlug sich. Fahrer und Beifahrer werden verletzt.

Dienstagnachmittag  gegen 15 Uhr überholte ein 20-Jähriger mit seinem Auto auf der Staatsstraße 2142 bei Kay ein Fahrzeug. Nach dem Wiedereinscheren kam der Fahrer auf das rechte Bankett und verlor die Kontrolle über das Auto. Das Fahrzeug überschlug sich in der Folge mehrfach und kam schließlich im Graben zum Liegen. Der Fahrer und sein 23-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt und kamen zur Behandlung mit dem Rettungswagen ins Klinikum. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt etwa 5.000 Euro.
   

Autor: pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: