17.02.2017 Straubing

Polizei ermittelt

Chamer Straße in Straubing: Fahrzeugteile von 17 (!) Autos abmontiert

Blaulicht Polizei
In der Nacht auf Freitag haben Unbekannte in Straubing hohen Sachschaden verursacht.

Bislang Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag, 17.02.2017, Fahrzeugteile von abgestellten Fahrzeugen montiert. Die betroffenen Personenwagen standen auf dem Gelände eines Autohändlers in der Chamer Straße/ Hornstorf. Bis dato wurden etwa 17 Autos festgestellt, an denen die Täter zu Werke gingen. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 18.000,- Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 09421/868-0 zu melden.


Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: