09.03.2017 Straubing

Ermittlungen laufen

Im Schnapsrausch: Junger Mann (19) greift Polizeibeamte an

Blaulicht Polizei
Im Straubinger Innenstadtbereich hat ein betrunkener junger Mann Polizeibeamte angegriffen.

Am Mittwoch (08.03.2017), gegen 21.00 Uhr, haben Polizeibeamte am Kinseherberg, unweit des Pavillons, zwei junge Männer kontrolliert. Neben den beiden stand eine fast leere Flasche Schnaps, die jungen Männer waren deutlich betrunken. Wie die Polizei mitteilt wurde während der Überprüfung ein 19-Jähriger immer aggressiver und ging schließlich auf die Beamten los.

Der Mann konnte überwältigt werden. Anschließend wurde der erheblich alkoholisierte 19-Jährige zur Dienststelle der Straubinger Polizei gebracht. Ein verständigter Arzt führte eine Blutentnahme durch. Die restliche Nacht verbrachte der junge Mann in Polizeigewahrsam. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Autor: dc/sw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: