15.03.2017 Bogen

Als "Dank" gab's wüste Beleidigungen

Kassiererin in Bogen stoppt renitenten Ladendieb

Polizei, Polizist
Foto: Marcel Mayer
Am Dienstagabend vereitelte eine aufmerksame Kassiererin in einem Verbrauchermarkt in Bogen einen Ladendiebstahl. Allerdings reagierte der Ertappte äußerst unwirsch.

Am Dienstag gegen 17 Uhr verließ ein 47-jähriger Mann einen Verbrauchermarkt in der Kotaustraße in Bogen ohne seine Waren zu bezahlen. Er ging mit einem Fahrradreifen im Wert von knapp acht Euro durch den Kassenbereich und verließ das Geschäft. Eine aufmerksame Kassiererin bemerkte dies, folgte dem Mann und hielt ihn vor dem Geschäft an. Zum Dank wurde die Frau dann vom Dieb beleidigt. Während sie die Polizei verständigte, ergriff der Mann die Flucht. Da es sich bei dem Täter um eine amtsbekannte Person handelt, war er schnell ermittelt. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Diebstahl und Beleidigung.
 

Autor: mr/pm

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: