14.02.2017 Mitterfels

Alle Insassen verletzt

Mit Pkw überschlagen: Fahranfänger (18) und drei Mitschülerinnen verunglückt

Blaulicht
Schwerer Unfall bei Mitterfels (Lkr. Straubing-Bogen).

Am Montag, 13.02.2017, gegen 07.30 Uhr ein Autofahrer (18) aus dem Landkreis Straubing-Bogen auf der Kreisstraße von Mitterfels in Richtung Bogen unterwegs. Mit im Fahrzeug waren drei Mitschülerinnen. In einem abschüssigen Teilstück geriet das Auto in einer Rechtskurve ins Schleudern und überschlug sich. Die vier Insassen kamen leicht verletzt ins Krankenhaus Bogen, der Pkw musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro.

Autor: dc/sw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: