13.04.2017 Straßkirchen

Bargeld gestohlen

Unbekannter bricht in mehrere Lagerhallen in Straßkirchen ein

Einbruch, Brechstange, Brecheisen, Einbrecher
Ein Unbekannter hat in Straßkirchen mehrere Lagerhallen aufgebrochen und Bargeld gestohlen

In der Nacht auf Donnerstag, 13.04.2017, ist ein Unbekannter in der Jahnstraße 13 in Straßkirchen, in verschiedene Lagerhallen eingebrochen. Der oder die Täter brachen mehrere Vorhängeschlösser, Türen und Fenster auf, die zu den Räumen unterschiedlicher dort ansässiger Firmen führten. Aus einer der Hallen wurde eine Geldkassette mit einem zweistelligen Eurobetrag in Bar gestohlen. In den anderen Räumlichkeiten wurde vermutlich nichts gestohlen, obwohl sich teilweise hochwertige Geräte darin befanden. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf über 3.500,- Euro geschätzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Tel. 09421/868-0 zu melden.

    

Autor: mr/sw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: