05.03.2017 Leiblfing

Unfall bei Leiblfing

Zusammenstoß mit Pkw: Radfahrerin wird schwer verletzt

Rettungshubschrauber
Foto: gei.
Schwerer Verkehrsunfall bei Leiblfing (Lkr. Straubing-Bogen).

Am Samstag (04.03.2017) kam es gegen Mittag auf der Staatsstraße 2114 bei Leiblfing zu einem schweren Verkehrsunfall: Eine Autofahrerin (66) hielt nach Polizeiangaben an einem Stoppschild. Als sie wieder losfuhr, übersah sie eine Fahrradfahrerin. Die 53-Jährige wurde vom Auto erfasst und über den Kotflügel in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert. Die Radlerin wurde schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Die Polizei Straubing ermittelt nun gegen Autofahrerinl wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Autor: dc/sw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: