21.04.2017

Paris (AFP)

Deutsche bei Anschlag auf Pariser Champs-Elysées verletzt

Bei dem Anschlag auf den Pariser Champs-Elysées ist auch eine Deutsche verletzt worden. Die Frau wurde am Donnerstagabend durch eine Kugel am Fuß verletzt, wie aus Polizeikreisen verlautete
Foto: © 2017 AFP Deutsche bei Anschlag in Paris verletzt
Bei dem Anschlag auf den Pariser Champs-Elysées ist auch eine Deutsche verletzt worden. Die Frau wurde laut Polizei von einer Kugel am Fuß getroffen und hat keine lebensgefährlichen Verletzungen.

Bei dem Anschlag auf den Pariser Champs-Elysées ist auch eine Deutsche verletzt worden. Die Frau wurde am Donnerstagabend durch eine Kugel am Fuß verletzt, wie von Seiten der französischen Polizei verlautete. Die Frau sei "nicht in einer lebensbedrohlichen Situation, hat aber eine ernste Verletzung davongetragen", sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Freitag in Berlin.

Sie sei "ganz offensichtlich rein zufällig" verletzt worden. "Sie war offenbar zur falschen Zeit am falschen Ort." Die deutschen Behörden würden alles tun, um sie konsularisch zu betreuen.

Ein 39-jähriger Franzose hatte am Donnerstagabend auf dem Pariser Prachtboulevard das Feuer auf Polizisten eröffnet. Er tötete einen Beamten und verletzte zwei weitere sowie die Frau, bevor er selbst erschossen wurde.

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) reklamierte die Tat für sich. Nach Angaben aus Ermittlerkreisen war der 39-jährige Täter bereits im Visier der Polizei. Die Attacke kurz vor der ersten Runde der Präsidentschaftswahl am Sonntag schockierte Frankreich.

Autor: Paris (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Busbahnhof Albertstraße

Einsatz für die Berufsfeuerwehr

Schwerer Unfall in der Albertstraße: Linienbus erfasst 22-Jährigen und schleift ihn mit

Am Dienstagabend, 25. April, wurde bei der ILS folgender Notruf abgegeben: In der Albertstraße-Bushaltestelle sei eine Person unter dem Bus eingeklemmt. mehr ...

Crash

Unfall bei Hemau: Stopp-Schild missachtet, drei Verletzte

Gegen 16.30 Uhr kam es am Mittwoch, 26. April, bei Hemau auf der Kreisstraße R11 im Kreuzungsbereich zur Dietfurterstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Ursache unklar

Pkw geht auf der A3 in Flammen auf

Gegen Mitternacht kam es am Mittwoch, 26. April, auf der Autobahn A3 zwischen der Anschlusstelle Laaber und Nittendorf in Fahrtrichtung Regensburg zu einem Pkw-Brand. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Einbruch, Brechstange, Brecheisen, Einbrecher

Polizei bittet um Hinweise

Einbruch in Einfamilienhaus - Bargeld und Schmuck gestohlen

Diesmal haben Einbrecher in Straßkirchen (Lkr. Straubing-Bogen) zugeschlagen. mehr ...

Polizei

Regensburger Polizei gibt keine Zahlen über Flüchtlings-Kriminalität bekannt

Die Regensburger Polizei weigert sich, nach der Änderung der Statistik beim Bundeskriminalamt Zahlen über die Kriminalitätsrate unter Flüchtlingen zu veröffentlichen. Dass es diese Zahlen gibt, belegt ein sogenanntes Lagebild, das unserer Zeitung vorliegt. mehr ...

Guardians of the Galaxy Vol. 2

Guardians of the Galaxy Vol. 2

Die Superheldengruppe Guardians of the Galaxy soll für das Volk der Sovereign People ein Monster bekämpfen. Als Preis winkt ihnen die Auslieferung von Killerin Nebula. Doch Guardian Rocket reißt sich ein paar mächtige Batterien der Sovereign People unter den Nagel. Daraufhin entbrennt eine rasante Verfolgungsjagd. Die Ravagers werden auf die Guardians angesetzt. Bald läuft alles aus dem Ruder und die Helden werden getrennt. mehr ...