20.03.2017

Washington (AFP)

"Dragon"-Raumkapsel auf die Erde zurückgekehrt

Eine unbemannte "Dragon"-Raumkapsel ist nach knapp einem Monat im All auf die Erde zurückgekehrt. Sie hatte mehr als 2,2 Tonnen Essen und Ausrüstung auf die ISS gebracht.
Foto: © 2017 AFP "Dragon"-Raumkapsel kehrt zur Erde zurück
Eine unbemannte "Dragon"-Raumkapsel ist nach knapp einem Monat im All auf die Erde zurückgekehrt. Sie hatte mehr als 2,2 Tonnen Essen und Ausrüstung auf die ISS gebracht.

Eine unbemannte "Dragon"-Raumkapsel ist am Sonntag nach knapp einem Monat im All auf die Erde zurückgekehrt. Nach einer mehr als sechsstündigen Reise zurück zur Erde landete die Kapsel gegen 17.00 Uhr MEZ vor der Küste Mexikos im Pazifik, wie das US-Unternehmen SpaceX mitteilte. Der letzte Abschnitt vor der Landung wurde von drei riesigen Fallschirmen verlangsamt.

Die "Dragon"-Kapsel hatte die Astronauten der Internationalen Raumstation (ISS) mit mehr als 2,2 Tonnen Essen und Ausrüstung versorgt. Mit zurück zur Erde brachte der Transporter alte Ausrüstung, Müll und knapp 4000 Pfund an Forschungsproben von Experimenten. Es war der zehnte Versorgungsflug von SpaceX im Auftrag der US-Raumfahrtbehörde Nasa.

Autor: Washington (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Viellehner

Tödlicher Unfall

Sportlerin Julia Viellehner stirbt in italienischer Klinik

Der Freund und Trainer der Winhöringerin: Die Ärzte haben nichts unversucht gelassen. mehr ...

Heiratsantrag

Diese Feuerwehrübung hatte es in sich: Matthias stellt seiner Verena 'die' Frage aller Fragen

Diese Feuerwehrübung war ausschließlich für die Liebe da! Kein Brand musste gelöscht werden – stattdessen stellte ein Kamerad seiner Liebsten die Frage aller Fragen. Alle wussten Bescheid, bis auf die Auserwählte Verena (23). Deshalb hielten die Kameraden zusammen, planten das freudige Ereignis und hielten dicht. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Rettungshubschrauber

Rettungseinsatz der Feuerwehr

Landshut: Mountainbiker verunglückt schwer

Ein Mountainbiker ist am Montagnachmittag in einem Waldstück bei Landshut schwer verunglückt. Die Feuerwehr musste den Sportler bergen. Der Unglücksort war schwer zugänglich. mehr ...

Unfall

Pkw überschlägt sich auf der A93 – war ein Federbruch die Ursache?

Am Sonntag, 21. Mai, 16.15 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Deutscher die Autobahn A93 in Richtung Weiden. Circa einen Kilometer nach der Rastanlage Pentling wollte der Fahrzeugführer auf der linken Fahrspur gerade ein anderes Fahrzeug überholen, als plötzlich sein Fahrzeug ins Schlingern geriet und ausbrach. mehr ...

Vergewaltigung

Missbrauch

23-jährige Inderin schneidet Vergewaltiger Geschlechtsteil ab

Eine junge Frau aus Indien wurde jahrelang von einem Guru missbraucht. Eines Tages wartete sie mit einem Messer auf ihn und schnitt ihm sein Geschlechtsteil ab. mehr ...

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Captain Jack Sparrow ist vom Pech verfolgt: Sein Schiff macht nichts her, und er wird vom Geist des Captain Salazar gejagt. Der ist just mit seinen Schattenkriegern aus dem Teufelsdreieck entkommen. Die einzige Waffe gegen die Untoten: der Dreizack des Poseidon. Zusammen mit Sternenforscherin Carina Smyth und Royal Navy-Seemann Henry geht der Pirat auf die Suche. Dabei scheint die chaotische Truppe sich selber beinahe die größte Gefahr zu sein. mehr ...