01.03.2016 Washington

Studie

Eine amerikanische Studie zeigt: Niemand mag Nachahmer – selbst Kinder nicht!

Streit Kinder prügeln schlagen
Foto: 123rf.com
Eine gute Idee ist manchmal Gold wert. Umso weniger gefällt es uns, wenn uns jemand einen Einfall klaut. Und auch Kinder schätzen Plagiate gering. Das fand jetzt ein amerikanisches Forscherteam heraus.

Das Forscherteam um Kristina Olson von der University of Washington stellte fest: Schon Fünf- bis Sechsjährige schätzen es nicht, wenn etwas nur nachgeahmt wird. "Niemand mag einen Nachahmer", haben die Wissenschaftler ihre Studie deshalb betitelt. Das Forscherteam befragte 126 Drei- bis Sechsjährige in den USA, China und Mexiko zum Thema geistiges Eigentum. In der chinesischen Kultur wird weitaus weniger Wert auf individuell geschütztes Eigentum gelegt als in der amerikanischen. Mexiko nimmt hier eine mittlere Position ein.

 

Die Kinder sahen sich drei kurze Videos an, in denen Puppen entweder ein eigenes neues Bild malten oder das Werk einer anderen Puppe kopierten. Dabei übernahmen die Nachahmerpuppen entweder das ganze Bild oder nur einzelne Teile. Die Kinder sollten dann die Puppen einschätzen.

 

Die Fünf- bis Sechsjährigen aus den USA, Mexiko und China waren sich einig: Sie verurteilten immer die Puppe, die ein Plagiat produziert hatte. Die Forscher erklärten, die Kinder entwickelten offenbar in dem Alter ein Wertschätzung für kreative Talente und Ideen. Die jüngeren Kinder hingegen konnten sich nicht einigen: während die drei- bis vierjährigen Kinder aus Mexiko die Puppen, die ihre eigenen Bilder malten mehr schätzten, bewerteten die amerikanischen und chinesischen Kinder sogar die Nachahmerpuppen als positiver. Die Forscher gehen davon aus, dass das Konzept des Nachahmens für die Kinder oft verwirrend sein kann: "Manchmal ist abschreiben sogar gut; wenn wir zum Beispiel lernen zu schreiben, lernen wir alle, wie man ein 'A' schreibt. Das kann für Kinder verwirrend sein."

Autor: Britta Reinsch

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Sex im Grünen, Paar

Kurz nach Vermählung

Braut hat Sex mit zwei Arbeitskollegen

Eine Braut hatte kurz nach ihrer Hochzeit Sex auf der Dachterasse. Doch nicht mit ihrem Ehemann, sondern mit einer Arbeitskollegin und einem Arbeitskollegen. mehr ...

Kreuz Religion Glaube Kirche

Gutachten angeordnet

11-jährige Radfahrerin von PKW erfasst und getötet

Am Nachmittag des 24. Mai, kurz nach 14 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße RO 26 ein tragischer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. mehr ...

Schwerer Unfall auf der A92.

43-Jähriger wird schwer verletzt

A92: Vollsperrung nach schwerem Unfall

Nach einem schweren Unfall musste die A92 am Mittwochnachmittag in Fahrtrichtung Deggendorf komplett gesperrt werden. Ein 43-Jähriger wurde schwer verletzt. mehr ...

wohnung brand

Brand in der Friedhofstraße

Alleinerziehende Mutter verzweifelt: "Wir haben alles verloren"

Varja Lutsan blickt traurig zu Boden. Leise sagt sie: „Wir haben alles verloren.“ Die 27-jährige Straubingerin ist eine Leidtragende der fast schon unheimlichen Brandserie, die Straubing seit fast zwei Wochen in Atem hält. mehr ...

Neupfarrplatz Regensburg

Zeugenaufruf

Vier junge Männer sollen junge Frau in Regensburg bedrängt haben

Eine junge Frau im Dirndl will nachts am Neupfarrplatz von vier Männern, ebenfalls in Tracht, bedrängt worden sein. Ihre Personenangabe ist aber vage. Wer hat etwas gesehen? mehr ...

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache 3D

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache 3D

Captain Jack Sparrow ist vom Pech verfolgt: Sein Schiff macht nichts her, und er wird vom Geist des Captain Salazar gejagt. Der ist just mit seinen Schattenkriegern aus dem Teufelsdreieck entkommen. Die einzige Waffe gegen die Untoten: der Dreizack des Poseidon. Zusammen mit Sternenforscherin Carina Smyth und Royal Navy-Seemann Henry geht der Pirat auf die Suche. Dabei scheint die chaotische Truppe sich selber beinahe die größte Gefahr zu sein. mehr ...