20.04.2017

Tokio (AFP)

Koffer mit mehr als drei Millionen Euro Bargeld bei Überfall in Japan gestohlen

Am helllichten Tage wurde in Japan ein Mann überfallen, der 380 Millionen Yen (3,2 Millionen Euro) Bargeld in einem Koffer dabei hatte. Der Kofferinhalt dürfte mindestens 38 Kilogramm gewogen haben.
Foto: © 2017 AFP Japaner hob 380 Millionen Yen ab - und wurde überfallen
Am helllichten Tage wurde in Japan ein Mann überfallen, der kurz zuvor bei seiner Bank 380 Millionen Yen (3,2 Millionen Euro) abgehoben hatte. Die Beute dürfte mindestens 38 Kilogramm gewogen haben.

Bargeld in Millionenhöhe erbeuteten drei maskierte Männer in Japan von einem Geschäftsmann, der es gerade von einer Bank abgehoben hatte. Wie örtliche Medien und die Polizei am Donnerstag berichteten, schleppte das 29-jährige Opfer seinen Koffer mit Scheinen im Wert von 380 Millionen Yen (3,2 Millionen Euro) gerade über einen Parkplatz der Stadt Fukuoka, als die Täter zuschlugen.

Den Angaben zufolge setzten sie den 29-Jährigen mit Tränengas außer Gefecht, stiegen mit ihrer Beute in einen Wagen ein und flüchteten unerkannt. Japan ist als Land der Barzahler bekannt, doch dass jemand mit derart vielen Geldscheinen herumläuft, ist selbst für japanische Verhältnisse ungewöhnlich: Der Kofferinhalt dürfte mindestens 38 Kilogramm gewogen haben.

Das ostasiatische Land gilt als sicher, Überfälle sind selten. Allerdings gibt es mit der Yakuza eine weit verzweigte organisierte Kriminalität. In Fukuoka hatten als Polizisten verkleidete Gangster im vergangenen Jahr Gold im Wert von umgerechnet 4,6 Millionen Euro gestohlen. Die Medien spekulierten damals über eine Verwicklung des organisierten Verbrechens.

Autor: Tokio (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Bundestagswahl 2017 Straubing

Präsentation im Landratsamt

Bundestagswahl 2017: Aktuelle Ergebnisse und O-Töne aus dem Wahlkreis Straubing

Aktuelle Ergebnisse und Stimmen zur Bundestagswahl im Wahlkreis 231 Straubing. mehr ...

Bundestagswahl 2017

Wahlticker

So hat der Landkreis Altötting gewählt

Das Wahlergebnis aus den Städten und Gemeinden des Landkreises Altötting mehr ...

Der frisch gewählte Bundestagsabgeordnete Peter Aumer, CSU

Wahl

Bundestagswahl in Regensburg: Die FDP kann jubeln, die AfD auch, CSU und SPD am Boden

Für Regensburg ist das Ergebnis der Bundestagswahl in mehrfacher Hinsicht spannend. Doch das schlechte Abschneiden der CSU in Bayern – wohl unter 40 Prozent – lässt den Wiedereinzug von Astrid Freudenstein unwahrscheinlich erscheinen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Bundestagswahl 2017 Straubing2

293 Wahlbezirken sind ausgezählt

Bundestagswahl 2017: Das sind die Ergebnisse im Wahlkreis Straubing

Hier ist das Endergebnis der Bundestagswahl im Wahlkreis Straubing. mehr ...

Florian Oßner

Bundestagswahl: CSU verliert auch im Wahlkreis Landshut massiv an Boden

Das Debakel für Florian Oßner ist perfekt!

Bundestagswahl und drei Bürgerentscheide: Die Landshuter hatten am Sonntag in der Wahlkabine einiges zu tun. CSU-Kandidat Florian Oßner hat deutlich an Stimmen verloren und kam nur auf 39,6 Prozent. mehr ...

Es

Es

Sieben Kinder führen ein tristes Leben in der Kleinstadt Derry. Sie nennen sich "Klub der Verlierer". Als es unter den Kindern der Stadt zu Todesfällen kommt, suchen Sie nach dem Schuldigen. Die Freunde finden heraus, dass ein Monster sein Unwesen treibt. Dieses kann unterschiedliche Gestalten annehmen - meist die eines Clowns mit Krallen und Reißzähnen. Die Heranwachsenden nehmen den Kampf mit der Bestie auf. mehr ...