20.08.2017 Leer/Niedersachsen

Phobie

Kurioses aus Niedersachsen: Däne hat Angst vorm Tunnel und holt die Polizei

Tunnel
Am Samstag, 19. August, 19.25 Uhr, wurden die Beamten der Autobahnpolizei zu einem Wohnmobil auf der Autobahn A31 gerufen, das unmittelbar vor dem Emstunnel in Richtung Niederlande auf dem Standstreifen stehen würde.

Bei der Anfahrt kam ihnen bereits der dänische Fahrer entgegen. Dieser erklärte, dass er sich aufgrund einer Tunnelphobie außerstande gesehen habe, in den Emstunnel einzufahren. Der Mann wurde seiner Ehefrau, die im Wohnmobil wartete, übergeben. Diese setzte die Fahrt über die B436 in Richtung Weener fort.

Autor: Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Am Montagabend, 25. September, hat sich ein schwerer Unfall auf der Autobahn A93 bei Pentling ereignet.

Crash

Schwerer Unfall auf der A93 bei Pentling

Am Montagabend, 25. September, hat sich ein schwerer Unfall auf der Autobahn A93 bei Pentling ereignet. mehr ...

Unfalldrama

Fahrradfahrer von Auto erfasst und getötet

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Montágabend kurz nach 20.30 bei Neuötting mehr ...

mehr Bilder ansehen
Paar, Senioren, Ehepaar

Wahre Liebe

Ehepaar stirbt nach 75 Jahren am gleichen Tag

Nach 75 gemeinsamen Ehejahren ist ein Paar am gleichen Tag aus dem Leben geschieden. Nur wenige Stunden nach dem Tod der Frau, verstarb auch plötzlich ihr Ehemann. mehr ...

Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht

Justiz

Streit um Geruch in Bäckerei: Landratsamt vor Gericht blamiert

Der Streit um eine Bäckerei in Donaustauf landete vor dem Verwaltungsgericht. In einem Verfahren blamiert sich das Landratsamt: Die Beamten stempelten faktisch eine leere Baugenehmigung ab. mehr ...

Bahnhof Straubing

Mehrere Knochenbrüche, Krankenhaus

Seniorin (79) stürzt am Straubinger Bahnhof und wird schwer verletzt

Der Behelfsübergang am Straubinger Bahnhof erwies sich für eine ältere Dame als unüberwindlich - mit traurigen Folgen. mehr ...

Es

Es

Sieben Kinder führen ein tristes Leben in der Kleinstadt Derry. Sie nennen sich "Klub der Verlierer". Als es unter den Kindern der Stadt zu Todesfällen kommt, suchen Sie nach dem Schuldigen. Die Freunde finden heraus, dass ein Monster sein Unwesen treibt. Dieses kann unterschiedliche Gestalten annehmen - meist die eines Clowns mit Krallen und Reißzähnen. Die Heranwachsenden nehmen den Kampf mit der Bestie auf. mehr ...