17.02.2017

Mannheim (AFP)

Maskierter Räuber überfällt 13-Jährige an Wohnungstür in Heidelberger Hochhaus

Ein 13-jähriges Mädchen ist von einem Räuber vor der Wohnung ihrer Eltern in einem Heidelberger Hochhaus überfallen und gefesselt zurückgelassen worden. Der Täter passte das Kind ab, als es von der Schule nach Hause kam. Er erbeutete einen Tresor.
Foto: © 2017 AFP Das Mädchen konnte sich selbst befreien
Ein 13-jähriges Mädchen ist von einem Räuber vor der Wohnung ihrer Eltern in einem Heidelberger Hochhaus überfallen und gefesselt zurückgelassen worden. Der Täter passte das Kind ab, als es von der Schule nach Hause kam. Er erbeutete einen Tresor.

Ein 13-Jähriges Mädchen ist von einem Räuber an der Tür ihrer elterlichen Wohnung in Heidelberg überfallen und gefesselt zurückgelassen worden. Sie kam nach Angaben der Polizei im baden-württembergischen Mannheim vom Freitag gerade aus der Schule und schloss die Tür der Wohnung in einem Hochhaus auf, als der schwarz maskierte Täter sie plötzlich attackierte.

Nachdem der Mann das Kind in die Wohnung geschoben und dort gefesselt hatte, durchsuchte er Schränke und Schubladen. Die Tat ereignete sich den Beamten zufolge bereits am Donnerstag.

Der Täter entkam mit einem kleineren Möbeltresor, in dem sich ein größerer Geldbetrag befand. Das Mädchen konnte sich nach einiger Zeit selbst von den Fesseln befreien und seine Mutter anrufen, die bei der Arbeit war. Diese verständigte sofort die Polizei.

Autor: Mannheim (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

MediaMarkt

MediaMarktSaturn Deutschland übernimmt Euronics XXL

MediaMarkt kommt nach Burghausen

Etablierter Elektronikfachmarkt wird zukünftig unter der Marke MediaMarkt geführt mehr ...

Essenbach Baustelle

Bauarbeiten

Vollsperrung: Ab Freitag ist die B15 bei Essenbach dicht

Hiobsbotschaft für die Autofahrer: Ab Freitag wird die B15, die Ortsduchfahrt von Essenbach, komplett gesperrt. mehr ...

Baby schreit

Säugling schrie im Auto

Unfassbar: Mutter lässt Bub (3 Monate) bei Hitze im Auto zurück

Gott sei Dank bemerkten Passanten den schreienden kleinen Jungen - der Säugling kam vorsorglich ins Krankenhaus ... mehr ...

Reifenszene

Auto in Flammen entzündete Haus:

Werkstatt an der B 20 völlig abgebrannt

An der B 20 bei Feldkirchen stand ein Reifenhandel mit Autowerkstatt in Flammen. Der Schaden beträgt mindestens 400.000 Euro. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Prozessauftakt im Mordfall Dominik R.

Mordfall

Prozessauftakt im Mordfall Dominik R.: Angeklagter schweigt weiterhin – hat er Lisa erstochen?

Am Dienstag, 22. August, fand im Passauer Landgericht der Prozessauftakt gegen den wegen Mord angeklagten Dominik R. aus Freyung statt. mehr ...

Happy Family 3D

Happy Family 3D

Die Wünschmanns stecken in Schwierigkeiten: Emmas Buchhandlung steht am Abgrund, ihr Mann Frank ist überarbeitet, ihre beiden Kinder kämpfen mit Pubertät und Mobbing. Als wäre das nicht schon genug, wird die Familie von Hexe Baba Yaga in Monster verwandelt! Nun müssen sie als Vampirin, Frankenstein, Mumie und Werwolf die Magierin jagen, um den Fluch aufzuheben. Unterwegs begegnen sie echten Monstern, die die Wünschmanns zum Fressen gern haben. mehr ...