12.08.2017 Nagold/Baden-Württemberg

Tragisches Unglück

Müllwagen kippt um und tötet Familie

Kreuz Religion Glaube Kirche
Ein Müllwagen fiel beim Abbiegen auf ein fahrendes Auto. Dabei kam eine fünfköpfige Familie ums Leben.

Ein unfassbares Unglück ereignete sich im baden-württembergischen Nagold. Dort war ein 26 Tonnen schwerer Müllwagen im Auftrag der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises unterwegs, um Sperrmüll abzuholen. 

Aus bisher unbekannter Ursache habe der Laster laut der Berliner Morgenpost von einem Industrigebiet kommend beim Abbiegen beschleunigt und sei dann auf der Straße umgekippt. Dabei fiel der 26-Tonner auf ein fahrendes Auto mit fünf Insassen - die Opfer sind eine Familie mit zwei kleinen Kindern im Säuglings-und Vorschulalter und einer Jugendlichen. Wie die Polizei mitteilte, hätten sie keine Chance gehabt. 

Fahrer und Beifahrer des Lastwagens wurden nur leicht verletzt. Das Wrack wurde für weitere Ermittlungen sichergestellt. Es soll dabei vor allem geklärt werden, ob ein technischer Defekt vorlag oder menschliches Versagen ursächlich für das schlimme Unglück ist. 

Autor: am