28.08.2012

Washington (AFP)

Neues HIV-Medikament in den USA zugelassen

Im Kampf gegen Aids ist in den USA ein neues Medikament zugelassen worden, das nur einmal am Tag eingenommen werden muss. Laut dem Hersteller Gilead Sciences soll das Medikament Stribild bis Ende der Woche auf dem Markt sein.
Foto: © 2012 AFP Neues HIV-Medikament kommt in den USA auf den Markt
Im Kampf gegen Aids ist in den USA ein neues Medikament zugelassen worden, das nur einmal am Tag eingenommen werden muss. Laut dem Hersteller Gilead Sciences soll das Medikament Stribild bis Ende der Woche auf dem Markt sein.

Im Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids ist in den USA ein neues Medikament zugelassen worden, das nur einmal am Tag eingenommen werden muss. Mit dem aus vier Arzneistoffen zusammengesetzten neuen Mittel werde die Behandlung für den Patienten einfacher, erklärte Edward Cox von der US-Arznei- und Lebensmittelaufsicht FDA. Laut dem kalifornischen Hersteller Gilead Sciences soll das Medikament Stribild, das an mehr als 1400 Erkrankten getestet worden ist, bis Ende der Woche auf dem Markt sein.

Laut einer Sprecherin von Gilead laufen derzeit noch die Zulassungsverfahren für Stribild in der Europäischen Union, Australien und Kanada. Kritik gab es am Preis des neuen Medikaments: Dieser sei etwa ein Drittel höher als der des Vorgängermittels, bestehend aus drei Pillen, sagte Michael Weinstein, Chef der Stiftung Aids Healthcare, der Nachrichtenagentur AFP.

Autor: Washington (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Schwerer Unfall

Drama nach dem Lorenzer Faschingszug: Fußgänger schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Am Freitag, 24. Februar, gegen 20.30 Uhr, kam es im Bereich der Nachfeier des Lorenzer Faschingszuges zu einem schweren Verkehrsunfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Brand Geisenhausen

Böses erwachen am Samstag

Feuer vernichtet Wohnhaus - Brandmelder rettet Familie!

Durch einen Brand im Landkreis Landshut wurde ein Wohnhaus komplett zerstört. Der Sachschaden ist beachtlich. Die Bewohner haben ihr Leben einem Brandmelder zu verdanken. mehr ...

mehr Bilder ansehen

"Das Unikat"

Neue Location in Regensburg: An der Uni gibt es endlich wieder Pizza und Pasta!

Ein ganzes Jahr lang war die Pizzeria an der Uni in Regensburg eine Baustelle. Seit dem Soft-Opening am Montag, 20. Februar, und der offiziellen Eröffnung des Restaurants „Das Unikat“ einen Tag später, steigt den Studenten auf dem Campus nun wieder der Geruch von köstlicher Pizza in die Nase. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Einsatz

Sturm 'Thomas' drohte, Fabrikdach abzudecken – Höhenretter müssen eingreifen

Seit Donnerstag, 23. Februar, wehen die starke Böen von Sturm "Thomas" auch durch Bayern. Im Landkreis Regensburg kam es deshalb zu mehreren Einsätzen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Hähnchen

Kurioses aus dem Polizeibericht

Landshut: Das Hähnchen am Heckscheibenwischer

Einen seltsamen Humor hat ein 19-jähriger Autofahrer, den die Polizei am Donnerstag in Landshut kontrollierte. Der junge Mann hatte ein Hähnchen an seinen Heckscheibenwischer gebunden. mehr ...

Moonlight

Moonlight

Chiron muss sich seit seiner Kindheit durchs Leben schlagen. Er wird als Zehnjähriger in der Sozialbausiedlung von einem Drogendealer aufgepäppelt. Später verliebt er sich unglücklich in einen Schulkameraden und muss sich um seine schwer kranke Mutter kümmern. Er wird Gangmitglied, zieht nach Atlanta, schottet sich von seiner Umwelt ab. Dann erhält er plötzlich einen Anruf. Es ist Kevin, seine alte Liebe. Ist Chiron bereit sich wieder zu öffnen? mehr ...