13.09.2017

London (AFP)

Paul Auster in engerer Wahl für Man-Booker-Literaturpreis

Der US-Schriftsteller Paul Auster ist in der engeren Auswahl für den renommierten Man-Booker-Literaturpreis. Der 70-Jährige ist für sein Buch "4321" nominiert, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Shortlist hervorgeht.
Foto: © 2017 AFP Paul Auster
Der US-Schriftsteller Paul Auster ist in der engeren Auswahl für den renommierten Man-Booker-Literaturpreis. Der 70-Jährige ist für sein Buch "4321" nominiert, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Shortlist hervorgeht.

Der US-Schriftsteller Paul Auster ist in der engeren Auswahl für den renommierten Man-Booker-Literaturpreis. Der 70-Jährige ist für sein Buch "4321" nominiert, wie aus der am Mittwoch veröffentlichten Shortlist hervorgeht. Neben Auster können sich noch zwei weitere US-Schriftsteller Hoffnungen machen - der Kurzgeschichtenautor George Saunders mit seinem ersten Roman "Lincoln in the Bardo" und Emily Fridlund mit ihrem Romandebüt "History of Wolves".

Zu den insgesamt sechs Nominierten auf der Shortlist zählen auch der britische Autor Ali Smith mit seinem Werk "Autumn", der britisch-pakistanische Schriftsteller Mohsin Hamid mit "Exit West" sowie die 29-jährige Britin Fiona Mozley mit ihrem ersten Buch "Elmet".

Es handele sich um "sechs einzigartige und unerschrockene Bücher, die allesamt an den Grenzen der Konvention rütteln", erklärte die Jury-Vorsitzende Lola Young. Die diesjährige Shortlist würdige etablierte Autoren und führe "neue Stimmen auf die literarische Bühne". Der Gewinner wird am 17. Oktober in London bekanntgegeben.

Großbritanniens renommierter Man-Booker-Preis für englischsprachige Literatur wird seit 1969 verliehen. Zu den bisherigen Gewinnern zählen Autoren wie Ian McEwan, Iris Murdoch und Salman Rushdie. Eine internationale Ausgabe des Preises gibt es seit 2005.

Autor: London (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Wahl 2017

Bundestagswahl

Bundestagswahl: Wie wähle ich richtig? Wir sagen es Ihnen

Erstwähler oder verunsichert wie es geht? Hier die Anleitung fürs richtige Wählen. mehr ...

Polizei, Polizist

Polizei musste einschreiten

Kinder gehen mit Steinen und Ästen auf Straubinger Seniorin (71) los

Unglaublich: Am Donnerstag attackierten drei Kinder in Straubing eine ältere Dame. mehr ...

Banane, Bananen, Bananenkiste

Das LKA ermittelt

Bislang zehn Supermärkte betroffen: Kokain in Bananenkisten entdeckt

Am Freitag, den 22. September, gegen 7 Uhr verständigte ein Mitarbeiter eines Supermarktes in Kiefersfelden die zuständige Polizeiinspektion über einen auffälligen Fund. Als der Mitarbeiter gerade Bananen aus einer unmittelbar zuvor angelieferten Bananenkiste räumte, entdeckte er unter den Bananen braune Päckchen. mehr ...

Fliegerbombe am Schwandorfer Krankenhaus

Großeinsatz in Schwandorf

Fliegerbombe wird am 30. September entschärft, Krankenhaus muss evakuiert werden

Die Fliegerbombe am Schwandorfer Krankenhaus soll am 30. September entschärft werden. Rund 900 Anwohner werden ihre Wohnhäuser verlassen müssen. Eine akute Gefahr durch den Sprengkörper könne jedoch ausgeschlossen werden. mehr ...

Kampfmittelräumdienst, Kampfmittelbeseitigungsdienst, Kampfmittelbeseitigung, Kampfmittel, Bombe, Bomben, Fliegerbombe, Blindgänger, Sprengmeister

Eilmeldung

Bombenfund auf der Krankenhaus-Baustelle in Schwandorf

Auf der Baustelle beim Krankenhaus St. Barbara in Schwandorf ist am Freitagmorgen, 22. September, eine Bombe gefunden worden. mehr ...

Es

Es

Sieben Kinder führen ein tristes Leben in der Kleinstadt Derry. Sie nennen sich "Klub der Verlierer". Als es unter den Kindern der Stadt zu Todesfällen kommt, suchen Sie nach dem Schuldigen. Die Freunde finden heraus, dass ein Monster sein Unwesen treibt. Dieses kann unterschiedliche Gestalten annehmen - meist die eines Clowns mit Krallen und Reißzähnen. Die Heranwachsenden nehmen den Kampf mit der Bestie auf. mehr ...