13.09.2017

Pisa (AFP)

Roboter-Dirigent stiehlt italienischem Tenor Andrea Bocelli die Show

Der italienische Startenor Andrea Bocelli hat in Pisa ein Stück aus Giuseppe Verdis Oper "Rigoletto dargeboten - doch aller Augen waren auf dem Roboter-Dirigenten an seiner Seite. Der in der Schweiz gebaute Roboter "YuMi" schwenkte in einer Weltpremiere die Arme.
Foto: © 2017 AFP Dirigent Andrea Colombini mit Roboter "YuMi"
Der Startenor Andrea Bocelli hat in Pisa ein Stück aus Verdis Oper "Rigoletto dargeboten - doch alle Augen waren auf den Roboter-Dirigenten an seiner Seite gerichtet. Der in der Schweiz gebaute "YuMi" dirigierte die Philharmoniker von Lucca.

Der italienische Startenor Andrea Bocelli hat in Pisa ein Stück aus Giuseppe Verdis Oper "Rigoletto" dargeboten - doch alle Augen waren auf den Roboter-Dirigenten an seiner Seite gerichtet. Der in der Schweiz gebaute Roboter "YuMi" schwenkte in einer Weltpremiere im Opernhaus am Dienstagabend seine Arme, um die Philharmoniker von Lucca zu führen. Dabei ahmte er die Gesten des echten Dirigenten Andrea Colombini nach.

Der Roboter sei "extrem schwierig zu trainieren" gewesen, berichtete Colombini über die Vorbereitungen. Insgesamt habe es 17 Stunden Arbeit gekostet, bis "YuMi" sechs Minuten Musik dirigieren konnte. Neben dem Stück "La donna è mobile" aus Rigoletto hatte der Roboter zudem "O Mio Babbino Caro" von Giacomo Puccini einstudiert, das die Sopranistin Maria Luigia Borsi sang.

Nicht nur wegen der aufwändigen Vorbereitung hat der Einsatz von "YuMi" enge Grenzen: Der Roboter aus dem Hause ABB kann nicht improvisieren oder mit den Musikern interagieren. "Es ist unmöglich, dass er die Empfindsamkeit und Gefühle eines Dirigenten ersetzt, denn ein Roboter hat keine Seele", sagte Colombini. "Es ist nur ein Arm, kein Hirn, kein Herz."

Autor: Pisa (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Polizei Straubing

40-Jähriger flippt im Rausch völlig aus

Axt-Angriff auf Straubinger Polizeiinspektion

Nach einem Strei mit seiner Ehefrau war ein Mann aus dem Landkreis derart in Rage, dass er mit einer Axt zur Straubinger Polizei fuhr und dort zu randalieren begann. mehr ...

Polizei, Polizist

10-Jährige schlägt die Türe zu und rennt weg

Autofahrer fordert Mädchen zum Einsteigen auf

Aus einem Auto heraus wurde bereits am Freitagnachmittag, 22. September, in Aunkirchen bei Vilshofen ein 10-jähriges Mädchen angesprochen und von dem unbekannten Autofahrer zum Einsteigen aufgefordert. Das Mädchen lief davon. mehr ...

Handgranate Straubing

Fundort wurde abgesperrt

Handgranate auf dem Laga-Gelände in Straubing entdeckt

Auf dem Laga-Gelände in Straubing ist eine Handgranate entdeckt worden. mehr ...

Paar, Senioren, Ehepaar

Wahre Liebe

Ehepaar stirbt nach 75 Jahren am gleichen Tag

Nach 75 gemeinsamen Ehejahren ist ein Paar am gleichen Tag aus dem Leben geschieden. Nur wenige Stunden nach dem Tod der Frau, verstarb auch plötzlich ihr Ehemann. mehr ...

Polizei Festnahme Zelle Hinter Gittern

Somalier außer Rand und Band

Nur ein Tag in Freiheit: Raus aus dem Knast, rein in den Knast

Nur kurz konnte sich ein 25-jähriger Somalier über seine Freiheit freuen. Stunden nach seiner Haftentlassung aus der JVA landete er wieder hinter Gitter. mehr ...

Es

Es

Sieben Kinder führen ein tristes Leben in der Kleinstadt Derry. Sie nennen sich "Klub der Verlierer". Als es unter den Kindern der Stadt zu Todesfällen kommt, suchen Sie nach dem Schuldigen. Die Freunde finden heraus, dass ein Monster sein Unwesen treibt. Dieses kann unterschiedliche Gestalten annehmen - meist die eines Clowns mit Krallen und Reißzähnen. Die Heranwachsenden nehmen den Kampf mit der Bestie auf. mehr ...