19.05.2017 A7/Ippesheim

Unfall

Schlecht gesichert: Bierlaster verliert seine wertvolle Ladung in der Autobahnauffahrt

Am Donnerstagabend, 18. Mai, sind auf der Autobahn A7 im Landkreis Neustadt an der Aisch aufgrund mangelnder Ladungssicherung eine Vielzahl von Bierkisten von der Ladefläche eines Lastkraftwagens gerutscht. Der Schaden an Lkw und Fracht wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.
Foto: Polizei
Am Donnerstagabend, 18. Mai, sind auf der Autobahn A7 im Landkreis Neustadt an der Aisch aufgrund mangelnder Ladungssicherung eine Vielzahl von Bierkisten von der Ladefläche eines Lastkraftwagens gerutscht. Der Schaden an Lkw und Fracht wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Der Kraftfahrer wollte an der Anschlussstelle Gollhofen auf die A7 auffahren, als seine Fracht ins Rutschen kam. Sowohl die Seitenlatten als auch die Plane des Aufliegers gaben nach und zahlreiche Kästen Bier fielen auf die Straße und in den angrenzenden Graben. Die gesamte Auf- und Abfahrtsspur war mit Bierflaschen und Kisten übersäht. Die Weiterfahrt mit dem Lkw war aufgrund des Sachschadens nicht mehr möglich.

 

Wenigstens zwei positive Dinge konnten die Polizisten feststellen: Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt und der Fahrer hatte sich zuvor nicht an seiner Ladung bedient. Ein Atemalkoholtest belegte, dass er nüchtern war.

 

Zur Absicherung und Reinigung der Fahrbahn waren die Autobahnmeisterei Neusitz sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Gollhofen und Uffenheim vor Ort. Die Fahrbahn musste bis 22.30 Uhr gesperrt bleiben.  Der 39-jährige Fahrer muss nun aufgrund der mangelnden Ladungssicherung an seinem Lkw mit einer Anzeige rechnen.

Autor: Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Die Polizeiinspektion Regensburg-Süd informiert zu den Maßnahmen rund um den Bombenfund im Bereich "Am Biopark" in Regensburg.

Einsatz

Bombenfund in Regensburg – um 16 Uhr beginnt die Evakuierung

Die Polizeiinspektion Regensburg-Süd informiert zu den Maßnahmen rund um den Bombenfund im Bereich "Am Biopark" in Regensburg. mehr ...

Grab Lanz Leo

Grabstätte:

Der letzte Wunsch vom Lanz Leo hat sich endlich erfüllt

Im März 2016 verstarb der Lanz Leo, ein echtes Rottaler Original. Nach langem Tüfteln hat seine Familie jetzt seine Grabstätte fertig gestellt. „So wie sein Leben war, so ist er nun begraben", freut sich Witwe Traudl über das Werk. mehr ...

Polizei, Polizist

Kothaufen neben dem Altar

Ekelige Entdeckung in der Wiesenfeldener Kirche

Unbekannte haben am Montag offenbar die Kirche in Wiesenfelden als Toilette missbraucht. Jetzt ermittelt die Polizei. mehr ...

Hochwasser-straubing2

In der Nacht auf Freitag wird Meldestufe 1 erreicht

Hochwasserwarnung für die Region Straubing

Das Wasserwirtschaftsamt hat eine Hochwasserwarnung für die Region Straubing herausgegeben. mehr ...

Sebastian Frankenberger

Eklat in Linz:

Rauchersheriff Frankenberger flog aus Linzer Szene-Lokal

Eklat um Gästeführer aus Passau – Linzer Touri-Chef Steiner bekam auch eine mit mehr ...

Planet der Affen: Survival 3D

Planet der Affen: Survival 3D

Der große Kampf zwischen Menschen und Affen steht unmittelbar bevor. An vorderster Front stehen Cesar, der Affe, und der brutale Colonel Harrelson. Bei den ersten Gefechten unterliegen die Affen. Die Rachegelüste und der Überlebenskampf verändern Cesar und nehmen religiöse Züge an. Er will sich opfern und ist sogar bereit, als Märtyrer zu sterben. Endlich steht er dem Colonel Auge in Auge gegenüber. Wer wird den Sieg davontragen? mehr ...