28.08.2017 Augsburg

Auf frischer Tat ertappt

Spanner klebte ein Handy auf seinen Schuh und filmte Frauen unter ihrem Rock

Polizei, Bundespolize, Gewahrsam, Festnahme, Haft, Zelle
Foto: Bundespolizei Flughafen München
Auf bizarre Weise filmte ein Mann unwissenden Frauen unter ihrem Rock. Ein Ladendetektiv ertappte ihn und alarmierte die Polizei.

Ein 54-jähriger Mann versuchte in mehreren Einkaufsmärkten und einem Möbelhaus im Raum Augsburg seine sexuelle Begierde zu stillen. Seine Intention: er wollte Frauen unter ihrem Rock filmen. Hierfür ging er laut der Berliner Morgenpost auf bizarre Art und Weise vor.

Er klebte sich provisorisch ein Handy auf seinen Schuh und befriedigte seinen Voyeurismus, indem er fremden Frauen hinterherging und heimlich Aufnahmen von unten machte. Ein Ladendetektiv bemerkte das auffällige Verhalten des Mannes, woraufhin er die Polizei alarmierte.

Diese konfiszierte das Handy des Verdächtigen, auf dem sich zahlreiche Videos befanden, die bewiesen, dass sich der Mann einen Blick unter die Röcke unwissender Kundinnen verschafft hatte. Ermittlungen wegen sexueller Beleidigung wurden gegen ihn bereits eingeleitet.

Autor: am

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: