09.03.2017 Herne/Nordrhein-Westfalen

Fahndung

Tötungsdelikt in Herne: Polizei nach Hinweis in Mönchengladbach im Einsatz

Polizist
Foto: Ursula Hildebrand
Wie berichtet, wurde die Polizei am Montag, 6. März, zu einer Einsatzörtlichkeit in Herne an der Fleithestraße gerufen. Im Keller eines Hauses wurde der Leichnam eines neunjährigen Jungen gefunden.

Die Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen im Nachgang des Tötungsdeliktes laufen derzeit auf Hochtouren.

 

Auch in Mönchengladbach gingen aktuell Hinweise darauf ein, dass der Gesuchte hier gesehen wurde. Die Polizei nimmt Hinweise in Bezug auf diese Fahndung sehr ernst. Entsprechende Fahndungs- und Suchmaßnahmen wurden eingeleitet und dauern derzeit an.

 

Wer glaubt, aktuell den Verdächtigen gesehen zu haben oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen zu können, sollte sofort die 110 wählen und die Beobachtung mitteilen. Die Polizei warnt: Heße ist möglicherweise bewaffnet und gefährlich! Er sollte bei Antreffen nicht angesprochen werden! Ansonsten werden Hinweise unter der bekannten Rufnummer 0234/ 909-4761 entgegengenommen.

 

Mehr Infos zum Fall: Bluttat von Herne

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Tierisch

Reitpferd steckt in Bach - Reiterin zieht sich aus und wärmt das Tier

Ein Fall für die Feuerwehr: In unwegsamen Gelände steckte das Pferd bis zum Bauch in einem Bach mehr ...

mehr Bilder ansehen

Zusammenstoß

Horrorcrash bei Offenstetten: Fahrzeuge gehen in Flammen auf, Kradfahrer schwer verletzt

Es war eine Horrormeldung, als die Feuerwehren und Rettungswagen am Sonntagnachmittag, 26. März, auf die Staatsstraße bei Offenstetten im Landkreis Kelheim alarmiert werden. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Symbolfoto: Krankenwagen an einer Unfallstelle

58-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert

Schlimmer Unfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen

Schwerer Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag im Landkreis Straubing-Bogen mehr ...

Kreuz Religion Glaube Kirche

Tragisch

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer (27) prallt gegen einen Baum

Den ersten tödlichen Motorradunfall diesen Jahres im Zuständgkeitsbereich hatte die Polizei Beilngries am Sonntag, 26. März, gegen 14.45 Uhr zu verzeichnen. mehr ...

Facebook Fakes

Soziale Netzwerke

Sexfalle Internet: Frauen, die unvorsichtige Männer im Internet in die Falle locken

Valerie sucht im sozialen Netzwerk Facebook nach neuen Freunden, wahllos verschickt sie Anfragen an alles und jeden – Männer, Frauen, ganz egal. Auch im Raum Regensburg bekommen immer mehr User diese Anfragen ... mehr ...

Life

Life

Auf dem Mars steht ein Durchbruch bevor: Endlich können Beweise für intelligentes Leben auf dem roten Planeten erbracht werden. Sechs Menschen sollen von einer Raumstation aus die entscheidende Entdeckung machen. Und sie haben Erfolg. Sie finden intelligentes Leben. Doch dann wächst die unbekannte Lebensform innerhalb der Raumstation. Bald droht sie nicht nur den Astronauten, sondern allen Erdbewohnern gefährlich zu werden. mehr ...