14.07.2012

Le Cap d'Agde (AFP)

Tour de France: Greipel holt dritten Etappensieg

Deutschlands Topsprinter André Greipel hat bei der Tour de France seinen dritten Etappensieg gefeiert. Der 29-jährige Rostocker verwies auf der 13. Etappe im Zielsprint den Slowaken Peter Sagan im Grünen Trikot auf Platz zwei.
Foto: © 2012 AFP Tour de France: Greipel holt dritten Etappensieg
Deutschlands Topsprinter André Greipel hat bei der Tour de France seinen dritten Etappensieg gefeiert. Der 29-jährige Rostocker verwies auf der 13. Etappe im Zielsprint den Slowaken Peter Sagan im Grünen Trikot auf Platz zwei.

Deutschlands Topsprinter André Greipel aus dem Radrennstall Lotto hat bei der Tour de France seinen dritten Etappensieg gefeiert. Der 29-jährige Rostocker verwies auf der 13. Etappe von Saint-Paul-Trois-Chateaux nach Le Cap d'Agde im Zielsprint den Slowaken Peter Sagan (Liquigas) im Grünen Trikot auf Platz zwei. Die Favoriten um den Gesamtführenden Bradley Wiggins (Großbritannien/Sky) kamen im Hauptfeld ins Ziel. Wiggins liegt damit weiterhin 2:05 Minuten vor seinem Teamkollegen und Landsmann Christopher Froome.

"Auf den letzten Metern bin ich Vollgas gefahren. Ich hatte Sagan am Hinterrad und bin froh, dass ich ihn besiegen konnte. Das war eine tolle Teamarbeit", sagte Greipel. Die Schweizer Michael Albasini (GreenEdge) und der Kasache Alexander Winokurow (Astana) waren am französischen Nationalfeiertag als Überbleibsel einer Ausreißergruppe zwei Kilometer vor dem Ziel gestellt worden.

Die 14. Etappe führt am Sonntag über 191 km von Limoux nach Foix. Auf dem Weg in Richtung Pyrenäen stehen dem Peloton drei Bergwertungen im Weg.

Autor: Le Cap d'Agde (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

OB Wolbergs erklärt sich in der Spenden-Affäre

Bestechlichkeit

Ermittlungsrichter hat entschieden: Regensburger OB bleibt in Haft!

In dem Ermittlungsverfahren wegen auffälliger Spenden hat die Staatsanwaltschaft Regensburg beim Amtsgericht Regensburg Haftbefehle erwirkt, die am Mittwoch, 18. Januar, vollzogen wurden. mehr ...

Joachim Wolbergs mit Norbert Hartl

OB in Haft

Konsequenzen: SPD-Stadtratsfraktion wählt bereits im Februar neuen Vorsitzenden

Die SPD-Stadtratsfraktion und die Parteispitze gehen bezüglich der staatsanwaltlichen Ermittlungen im Verfahren gegen Oberbürgermeister Joachim Wolbergs nach wie vor von der Unschuldsvermutung aus. Dies teilte die Fraktion am Mittwoch, 18. Januar, im Anschluss an eine Fraktionsbesprechung mit. mehr ...

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs im Presseclub.

Eilmeldung

Oberbürgermeister Wolbergs in der Spendenaffäre verhaftet

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, Bauunternehmer Volker Tretzel und der technische Stadtbau-Leiter Franz W. sind verhaftet worden. mehr ...

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs ist in seiner Weihnachtsansprache auch auf die Spendenaffäre eingegangen.

Spendenaffäre

Staatsanwaltschaft bestätigt Verhaftung Wolbergs und zweier weiterer Verdächtiger

Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat die Verhaftung wegen des Verdachts der Bestechlichkeit und der Bestechung bestätigt. mehr ...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf B85

25-Jähriger und 51-Jähriger sterben nach Frontalzusammenstoß

SALDENBURG, PREYING, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am heutigen Mittwoch (18.01.2017) gegen 6.40 Uhr starben bei einem Verkehrsunfall auf der B85 bei Preying zwei Verkehrsteilnehmer. mehr ...

xXx 3: Die Rückkehr des Xander Cage 3D

xXx 3: Die Rückkehr des Xander Cage 3D

Xander Cage ist zurück: Als Geheimagent soll er eine immens gefährliche Waffe bergen. Das "Büchse der Pandora" genannte und auch von Xiang begehrt wird. Die beiden stehen natürlich nicht allein, und so kommt es bald zu brutalen Kampfhandlungen zwischen den zwei Parteien. Im Eifer des Gefechts muss Xander Cage auch noch feststellen, dass die Regierung mit ihm ein doppeltes Spiel treibt. Nun ist nicht mehr länger klar, wer Freund und Feind ist. mehr ...