05.03.2016 Deutschland

Wirtschaft

Versteigerer warnen vor Bargeld-Obergrenze

Versteigerung, versteigern, Autkion, Auktionator
Die von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) geplante Bezahlgrenze für Bargeld hat nach Einschätzung von Experten fatale Folgen für öffentliche Versteigerungen.

In einer dem Magazin Focus vorliegenden Stellungnahme zu den Gesetzesplänen warnt der Bundesverband öffentlich bestellter, vereidigter und besonders qualifizierter Versteigerer (BvV) Bundesregierung und Bundestag vor der Einführung einer Obergrenze von 5.000 Euro für Barzahlungen.

 

Das Argument der Experten, die auch Maschinen, Autos, Boote und Inneneinrichtungen versteigern: Ein Barzahlungsverbot schrecke ausländische Interessenten ab und wirke sich damit negativ auf die erzielbaren Preise aus. Bislang würden Zuschläge "häufig bei Beträgen über 5.000 Euro erteilt". Kriminelle Motive oder ein Bezug zum Terrorismus "lassen sich bei Käufern von Pfandware schwerlich belegen". Außerdem führten die Pläne auch zu erheblichen Steuerausfällen.
 

Autor: Focus Vorab

Das könnte Sie auch interessieren

Unfalldrama

Fahrradfahrer von Auto erfasst und getötet

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Montágabend kurz nach 20.30 bei Neuötting mehr ...

mehr Bilder ansehen
Am Montagabend, 25. September, hat sich ein schwerer Unfall auf der Autobahn A93 bei Pentling ereignet.

Crash

Schwerer Unfall auf der A93 bei Pentling

Am Montagabend, 25. September, hat sich ein schwerer Unfall auf der Autobahn A93 bei Pentling ereignet. mehr ...

Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht

Justiz

Streit um Geruch in Bäckerei: Landratsamt vor Gericht blamiert

Der Streit um eine Bäckerei in Donaustauf landete vor dem Verwaltungsgericht. In einem Verfahren blamiert sich das Landratsamt: Die Beamten stempelten faktisch eine leere Baugenehmigung ab. mehr ...

Paar, Senioren, Ehepaar

Wahre Liebe

Ehepaar stirbt nach 75 Jahren am gleichen Tag

Nach 75 gemeinsamen Ehejahren ist ein Paar am gleichen Tag aus dem Leben geschieden. Nur wenige Stunden nach dem Tod der Frau, verstarb auch plötzlich ihr Ehemann. mehr ...

Polizei Straubing

40-Jähriger flippt im Rausch völlig aus

Axt-Angriff auf Straubinger Polizeiinspektion

Nach einem Strei mit seiner Ehefrau war ein Mann aus dem Landkreis derart in Rage, dass er mit einer Axt zur Straubinger Polizei fuhr und dort zu randalieren begann. mehr ...

Schloss aus Glas

Schloss aus Glas

Jeannette Walls ist ein heranwachsendes Mädchen, das von ihrem Vater auf Händen getragen wird. Er verspricht ihr, eines Tages ein Schloss aus Glas zu bauen. Doch die Träume sollen Jeannette nur davon ablenken, dass die Familie bitterarm ist und ständig umziehen muss. Ihre Mutter ist eine egozentrische Künstlerin. Als Jeannette älter wird, merkt sie auch, dass die Versprechungen des Vaters leer sind. Und dass er in Wirklichkeit Alkoholiker ist. mehr ...