19.01.2017, 09:31 Uhr

Auf richterliche Anordnung: Rauschgiftfund bei Durchsuchung

Foto: 123rfFoto: 123rf

Bei einer richterlich angeordneten Durchsuchung fanden Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall reichlich Drogen bei einer 29-Jährigen.

BAD REICHENHALL Insgesamt fanden die Beamten bei der Durchsuchung am 18. Januar, 8 Gramm Marihuana, 1 Gramm Haschisch, 10 Kapseln mit Pulver von psychoaktiven Pilzen (psilocybinhaltige Pilze) und diverse Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln.

Die Besitzerin, eine 29-jährige Reichenhallerin, erwartet nun eine Strafanzeige wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Außerdem wird die Führerscheinbehörde beim Landratsamt informiert, was einen Entzug der Fahrerlaubnis nach sich ziehen kann.


0 Kommentare