22.02.2017, 13:18 Uhr

Feuerwehreinsatz: Wohnmobil und VW-Bus brennen komplett aus

Foto: FDL BreklFoto: FDL Brekl

Ein Wohnmobil und ein VW-Bus sowie ein Schuppen brannten in Surheim nieder. Verletzt wurde niemand ...

SURHEIM Am 22.02.2017, gegen 11 Uhr, wurde bei der polizeilichen Einsatzzentrale der Brand eines Fahrzeuges in 83416 Saaldorf/Surheim, Ortsteil Obersurheim, gemeldet. Dabei bemerkte eine Anwohnerin, dass auf dem Nachbargrundstück das Wohnmobil brannte.

Von der Einsatzzentrale wurde daraufhin die zuständige Feuerwehr verständigt. Währenddessen brannte dann auch ein neben dem Wohnmobil abgestellter VW-Bus der Familie. Ebenso stand in unmittelbarer Nähe der beiden Wagen noch eine kleinere hölzerne Gartenhütte, welche durch das Feuer ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Die gerufene Feuerwehr konnte dann nicht mehr verhindern, dass beide Fahrzeuge vollständig ausbrannten und die Holzhütte ebenfalls irreparabel ist. Der entstandene Sachschaden dürfte bei etwa 40.000 Euro liegen.

Den polizeilichen Ermittlungen nach dürfte ein im Wohnmobil betriebener Heizstrahler aufgrund eines technischen Defektes den Brand verursacht haben.


0 Kommentare