10.03.2017, 10:10 Uhr

Rettung von eingebrochenen Personen: Wasserwacht Bergen übt den Ernstfall

Foto: BRK TSFoto: BRK TS

Die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwachtsortsgruppe Bergen haben eine umfangreiche Eisrettungsübung durchgeführt.

BERGEN Dabei wurde im noch zugefrorenen Becken des Bergener Freibades die Rettung von im Eis eingebrochenen Personen mit einfachsten Methoden geprobt.

Zudem wurde demonstriert, mit welchen Möglichkeiten sich eine verunfallte Person selbst aus der bedrohlichen Situation retten kann.


0 Kommentare