10.09.2017, 09:50 Uhr

Wahl-Randale: Wahlplakate der AfD abgerissen

Foto: mh (Foto:Schmid)Foto: mh (Foto:Schmid)

In Piding und Bad Reichenhall wurden mehrere Plakate der AfD zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.

PIDING/BAD REICHENHALL Piding: Am 08.09.2017 wurden in Bichlbruck, zwischen Hirschloh und der Hamerauer Au, im Zeitraum zwischen 12.00 und 13.30 Uhr fünf Wahlplakate der AfD von der Außenwand einer Garage eines Einfamilienhauses von einem unbekannten Täter abgerissen und zerknüllt zu Boden geworfen. 

Bad Reichenhall: Im Laufe des darauffolgenden Tages wurde gemeldet, dass im Tatzeitraum zwischen dem 07.09.17 gegen 15.00 Uhr und dem 09.09.17 gegen 10.30 Uhr ebenfalls Wahlplakate der AfD von der Anschlagtafel, im Bereich der Münchner Allee - Werkmeisterweg in Bad Reichenhall, beschädigt wurden.

Haben Sie verdächtige Täterhinweise, so melden Sie dies bitte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Tel.: 08651/9700. 

(Symbolbild)


0 Kommentare