03.05.2015, 11:53 Uhr

Mit dem Auto überschlagen Geschwisterpaar verunglückt bei Großköllnbach

Foto: fdFoto: fd

Bei einem Verkehrsunfall bei Großköllnbach wurden am Samstagnachmittag zwei Schwestern verletzt, als sie mit dem Auto von der Straße abkamen und sich überschlugen.

GROßKÖLLNBACH Am Samstag gegen 15.45 Uhr fuhr eine Auszubildene aus Landau mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2114 von Großköllnbach in Richtung Goben. Kurz nach Großköllnbach kam die Frau infolge nicht angepasster Geschwindigkeit im Bereich einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Straße ab, wo sich ihr Auto mehrmals überschlug.

Die Fahrerin und ihre Schwester, die sich auf dem Beifahrersitz befand, wurden im Pkw eingeklemmt und mussten von den Feuerwehren Pilsting und Mamming befreit werden.

Von den Feuerwehren wurde auch die Verkehrsregelung am Unfallort übernommen. Die beiden Frauen erlitten leichtere Verletzungen und kamen mit Rettungsfahrzeugen in umliegende Krankenhäuser. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.


0 Kommentare