20.03.2017, 18:39 Uhr

Am Montagnachmittag Crash mit mehreren Verletzten bei Dingolfing - Unfallverursacher flüchtet

Drei Personen im Fiat wurden bei der Kollision verletzt.Drei Personen im Fiat wurden bei der Kollision verletzt.

Schwerer Unfall am Montagnachmittag bei Dingolfing!

DINGOLFING Am Montag gegen 15.20 Uhr war ein Hyundai-Fahrer auf der St 2327 von Dingolfing in Richtung Reisbach unterwegs. Laut ersten Informationen fuhr auf Höhe der Abfahrt nach Griesbach ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker in die St 2327 ein und missachtete dabei die Vorfahrt. Der Hyundai-Fahrer konnte ein Zusammenstoß knapp vermeiden, geriet aber auf die Gegenfahrbahn und krachte dort mit einem entgegenkommenden Fiat zusammen.

Anschließend geriet der Hyundai nach rechts von der Straße ab und landete drei Meter tiefer im Gestrüpp. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von Unfallort. Der Fahrer des Hyundai wurde laut erster Mitteilung leicht verletzt, die anderen 3 Personen im Fiat wurden leicht bis mittelschwer verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Nähere Einzelheiten zum Unfall sind bislang nicht bekannt. Es wird nachberichtet.


0 Kommentare