10.09.2017, 07:45 Uhr

Mit Messer auf Nachbarn losgegangen SEK-Einsatz in Höfen

Foto: chalabala / 123RF Lizenzfreie Bilder (Foto:Schmid)Foto: chalabala / 123RF Lizenzfreie Bilder (Foto:Schmid)

Am Samstagabend kam es bei Dingolfing zu einem größeren Polizeieinsatz.

HÖFEN Über die Integrierte Leitstelle wurde mitgeteilt, dass ein bislang unbekannter, erheblich alkoholisierter Mann die Bewohner eines Mehrparteienhauses in Höfen mit einem Messer bedrohen würde und ein Bewohner bereits Schnittverletzungen hätte. Aufgrund des äußerst aggressiven Verhalten des Mannes begaben sich mehrere Polizeistreifen zum Einsatzort.

Nachdem sich die Sachlage vor Ort nach wie vor als unklar darstellte und über die Art der Bewaffnung des Mannes nichts bekannt war, wurde der  Angreifer durch ein Sondereinsatzkommando im Dachgeschoß des Wohnhauses überwältigt und konnte widerstandslos festgenommen werden.

Bei dem Mann handelt es sich um einen wohnsitzlosen 32-jährigen Polen der bereits per Haftbefehl gesucht wurde. Er wurde nach ärztlicher Untersuchung in eine Justizvollzugsanstallt eingeliefert.

Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Dingolfing, u. a. wegen Bedrohung dauern an. 


0 Kommentare