09.09.2017, 08:37 Uhr

Auftakt nach Maß Haager Herbstfest hat begonnen

Foto: aj (Foto:Schmid)Foto: aj (Foto:Schmid)

Bei wunderbarem Wetter begann für Haag am 8. September 2017 die fünfte Jahreszeit

HAAG Das Haager Herbstfest startete mit dem farbenprächtigen Einzug der Wirte mit den Brauereigespannen begleitet von den Schaustellern und umrahmt von den zahlreichen Blasmusikkapellen, welche auf dem Herbstfest live spielen. Auch viele Vereine - nicht nur aus Haag sondern aus der ehemaligen Grafschaft - präsentierten vom Hochradfahren bis hin zu den prächtigen Schützenfahnen ihren Verein. Vom Schützengau Wasserburg/Haag konnte man die Könige und Königinnen mit den prachtvollen Schützenketten bestaunen.

Das Anzapfen des jeweils ersten Fasses erledigten im Furch Festzelt Bürgermeisterin Sissi Schätz und Landrat Schorsch Huber zum Leidwesen der umstehenden Prominenz und Fotografen etwas spritziger. Pfarrer Pawel Idkowiak war da etwas mehr in Übung im Zeiligers Festzelt und Geistlicher Rat Pfarrer Heinz Prechtl zapfte in Basuers Cafe  Weinstadl die erste leckere Mass an.

Nach dem O´zapfen in den vier Zelten ertönte der Böllersalut der Böllerschützen aus Haag und Thambach und kündigte für die Besucher an: Ab jetzt gibt’s a Bier.


0 Kommentare