16.03.2017, 18:15 Uhr

CSU-Fraktionsmagazin wieder mit regionalen Schwerpunkten Bayern ist das Land der Innovationen

Foto: CSU-Fraktion, Bayerischer LandtagFoto: CSU-Fraktion, Bayerischer Landtag

„Bayern ist das Land der Innovationen“, erklärt MdL Gerhard Waschler.

PASSAU Aus Ideen werden Innovationen, wenn sie in neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen münden, die sich dann auch erfolgreich auf dem Markt behaupten. „Mit unserer Politik setzen wir die richtigen Rahmenbedingungen dafür“, so auch MdL Walter Taubeneder. Neben den politischen Weichenstellungen und Initiativen zeigt die aktuelle Ausgabe der HERZKAMMER, das neuen Magazin der CSU-Landtagsfraktion, auch, wie innovativ Bayern in den verschiedensten Bereichen ist und stellt Projekte und Unternehmen aus allen Regierungsbezirken vor, darunter natürlich auch Niederbayern.

In diesem Zusammenhang spielt natürlich auch das Thema ‚Digitalisierung‘ eine wesentliche Rolle: „Die Digitalisierung ist einer der Megatrends und Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts. Sie ist Grundlage für Entwicklungen beim autonomen Fahren, in der Robotik und auch in unserem privaten Bereich“, sind sich die Abgeordneten einig. Als Politiker könne man diesen Wandel positiv begleiten - „das funktioniert aber nur dann, wenn wir die digitalen Chancen zu den Menschen bringen. Wenn wir alles dafür tun, dass jeder diese digitalen Chancen nutzen kann – egal, wo er wohnt, wie er ausgebildet und in welches Lebensphase er gerade ist.“

Die neue Ausgabe der HERZKAMMER mit dem Themenschwerpunkt Innovation ist seit 16. März HIER einzusehen. In der Onlineausgabe finden sich auch wieder einige Themen aus der Region.


0 Kommentare