19.05.2017, 16:42 Uhr

Der Deutsche Wetterdienst warnt Erhöhte Unwetterwahrscheinlichkeit für die Landkreise Passau und Freyung-Grafenau

Foto: Rainer Auer (Foto:Schmid)Foto: Rainer Auer (Foto:Schmid)

Laut Deutschem Wetterdienst besteht vor allem in den Nachmittags- und Abendstunden weiterhin eine erhöhte Unwetterwahrscheinlichkeit!

PASSAU/FREYUNG-GRAFENAU Noch scheint im Passauer Land bis in den Bayerischen Wald hinein die Sonne.

Doch der Deutsche Wetterdienst warnt davor, dass vor allem in den Nachmittags- und Abendstunden weiterhin eine erhöhte Unwetterwahrscheinlichkeit besteht.

Weiter heißt es:

"Dabei können SCHWERE GEWITTER mit lokal großem HAGEL mit Korngrößen bis 5 cm, HEFTIGEM STARKREGEN um 35 mm in kurzer Zeit und STURMBÖEN um 85 km/h (45 kt, Bft 9), lokal auch SCHWERE STURMBÖEN um 100 km/h (50 kt, Bft 10) auftreten."

Genau Informationen können aktuell abgerufen werden auf der Internetseite des DWD!


0 Kommentare