04.09.2017, 11:32 Uhr

Circa 30.000 Euro Schaden Nach Crash: Drei beschädigte Autos und eine Verletzte

Foto: meinzahn / 123RF Stockfoto (Foto:Schmid)Foto: meinzahn / 123RF Stockfoto (Foto:Schmid)

Am späten Sonntagvormittag ereignete sich auf der Staatsstraße 2131 bei der Abfahrt nach Erlauzwiesel ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

JANDELSBRUNN Eine 51-jährige Waldkirchnerin übersah beim Abbiegen von der Staatstraße einen entgegenkommenden Wagen, der mit mehreren Personen besetzt war. Es kam zur Kollision, wobei das Fahrzeug der Waldkirchnerin noch zusätzlich gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert wurde, das in die Staatsstraße einbiegen wollte.

Zwei der Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von über 30.000 Euro. Die 51-Jährige wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die alarmierten Feuerwehren aus Ratzing, Waldkirchen und Wollaberg führten Bergungen und Verkehrslenkungsmaßnahmen durch.   


0 Kommentare