07.05.2017, 09:43 Uhr

'Face en Vogue 2017' Die Gäste haben gewählt – Sabrina und Max sind die Sieger von 'Face en Vogue 2017'!

Foto: Verena Bengler (Foto:Schmid)Foto: Verena Bengler (Foto:Schmid)

Zahlreiche Regensburger strömten am Samstagabend, 6. Mai, in das Schloss Thurn & Taxis um bei einem ganz besonderen Event dabei zu sein. Der filterVerlag – Medienpartner des Regensburger Wochenblatts – kürte die beiden Gewinner von „Face en Vogue 2017“ in einer atemberaubenden Kulisse und im Beisein einiger VIPs.

REGENSBURG Lange Roben, hohe Hacken und tiefe Ausschnitte – die weiblichen Gäste gaben sich am gestrigen Abend große Mühe, um durch ihr Outfit aus der Menge herauszustechen. Aber auch die Herren standen ihnen im feinen Zwirn mit Krawatte und Fliege in nichts nach. Übertroffen wurden sie nur von den geladenen VIPs.

Gülcan Kamps und Gitta Saxx gemeinsam auf der Bühne

Ex-VIVA-Moderatorin Gülcan Kamps führte in einer langen glitzernden Robe und wallender Mähne durch den Abend. Bachelor-Kandidatin Julia Anna Friess verzauberte in einem kurzen grünen Pailetten-Kleid mit tiefem Rückenausschnitt, Alexander Keen alias „Honey“ kam schick gekleidet im schwarzen Jackett und Special Guest und „Playmate des Jahrhunderts“ Gitta Saxx überzeugte in einem pinken, bodenlangen Dress.

Im Mittelpunkt standen aber eigentlich die 20 Kandidatinnen und Kandidaten von „Face en Vogue 2017“. Über zehn Monate hinweg suchte der filterVerlag für jede Ausgabe des Magazins zwei Gesichter für ein professionelles Fotoshooting in einer spannenden Location und eine dazugehörige Bilderstrecke. Nun standen die 20 Monatssiegerinnen und Monatssieger schließlich im Finale und stellten sich dem kritischen Jury-Urteil der anwesenden Gäste.

Norbert Karl von "Luftaufnahmen Oberpfalz" hat ein beeindruckendes Video gemacht und es auf seinem Youtube-Kanal "Flying Eye" veröffentlicht:

(Kontakt zu Norbert Karl: norbertkarl@gmx.net)

Im Takt der Musik von DJ Ramon, Resident DJ aus der Nobeldiskothek P1 in München, und DJ Andrew Clark präsentierten sie auf dem Catwalk moderne Designerstücke – passend zum Motto des Abends „Fashion meets Dance“!

Herzlichen Glückwunsch an Sabrina und Max

1.30 Uhr war es dann endlich so weit! Moderatorin Gülcan Kamps – die sich gelegentlich schwer tat, sich Gehör zu verschaffen – verkündete, wer zum „Face en Vogue 2017“ gewählt wurde: Zum weiblichen „Face en Vogue“ wurde die 25-jährige Sabrina aus der Dezember-Ausgabe gekürt. Die schöne Brünette ist vergeben und hat einen kleinen Sohn. Als männliches Pendant dazu wählten die Gäste den 22-jährigen Koch Max aus der Januar-Ausgabe.

Das Ende der Veranstaltung war das aber noch lange nicht. Die Gäste feierten weiter bis tief in die Nacht. Herzlichen Glückwunsch an Sabrina und Max!


0 Kommentare