21.07.2017, 14:08 Uhr

„Dies zeigt die hohe Lebensqualität“ Landkreis bundesweit auf Platz drei bei der Rückwanderer-Rate

Foto: pm (Foto:Schmid)Foto: pm (Foto:Schmid)

Nach Studium und Ausbildung in der Ferne zieht es viele Menschen aus der Region zurück in die Heimat.

STRAUBING/BOGEN Der Landkreis Straubing-Bogen belegt bundesweit Platz drei hinter den Landkreisen Eichsfeld (Thüringen) und Passau was die Rückwanderer-Quote betrifft. Dies ergab eine Studie des Leibniz-Instituts für Länderkunde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und dem Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung.

Die Studie untersuchte, wie viele Menschen nach dem Weggang aus einer Region nach dem Schulabschluss später dann nach dem Studium oder dem Ende der Ausbildung wieder zurückkehren. In den Landkreis Straubing-Bogen kehrt mehr als ein Viertel der Menschen (25,6 Prozent) wieder zurück. Die Studie bezieht sich auf den Zeitraum zwischen 2001 und 2014.

„Viele unserer jungen Menschen finden in den Betrieben der Region nach einem auswärtigen Studium oder einer anderweitigen Ausbildung hochqualifizierte Arbeitsplätze“, freut sich Landrat Josef Laumer über das Ergebnis der Studie. „Dies zeigt auch die hohe Lebensqualität und die Identifikation mit der Heimat im Landkreis Straubing-Bogen. Die Menschen kommen gerne zurück, weil sie hier Arbeitsplätze, Wohnraum, Sicherheit und vielfältige Freizeitmöglichkeiten vorfinden.“


0 Kommentare