Messerattacke, Messer

Ein 31-jähriger Mann steht im dringenden Verdacht, seinen Eltern am frühen Sonntagabend, 30. April, lebensgefährliche Stichverletzungen zugefügt zu haben. mehr ...

Bungee

Junge Springerin landete ungebremst in seichtem Flusswasser mehr ...

Integrationsbeauftragte, Flyer Flüchtlinge und Arbeit

Malek (21) ist ein afghanischer Flüchtling, er lebt seit 2015 in München. Er hat einen qualifizierenden Hauptschulabschluss erworben, spricht gut Deutsch und möchte nach einem Praktikum bei einem ... mehr ...

Handschellen, Festnahme, Verhaftung

Die Bundesanwaltschaft hat am Freitag, 28. April, aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 1. Dezember 2016 den 54-jährigen Schweizer Staatsangehörigen Daniel M. mehr ...

KZ-Gedenkstätte Dachau

"Nie wieder! – Das ist der Auftrag aus unserer Vergangenheit für die Zukunft", betonte Kultusstaatssekretär Georg Eisenreich am heutigen Sonntag im Rahmen der Gedenkfeierlichkeiten anlässlich der ... mehr ...

Wolf

Tag des Wolfes

Fakten statt Wolfs-Märchen

Zum Tag des Wolfes am 30. April: Fakten statt Märchen. In Bayern kursieren viele falsche Behauptungen. Herdenschutz schützt auch Wölfe. mehr ...

Pizza

Hunger wurde gestillt

Die Polizei, Dein Freund und Pizza-Lieferant ...

Der 46-jährige Fahrer eines Pizza-Lieferservice fuhr am frühen Samstagmorgen, 29. April, mit seinem Passat in Gaggenau (Baden-Württemberg) auf der Waldstraße in Richtung Kantstraße. An der Kreuzung Bismarckstraße missachtete der Pizzafahrer die Vorfahrt eines von rechts kommenden Arzneimittel-Kurierdienstes, der mit seinem Mercedes-Sprinter auf der Vorfahrtsstraße fuhr. mehr ...

Dieb Diebstahl klauen Supermarkt

Diebstahl

Diebin klaut 156 Sachen innerhalb von drei Stunden

Über 150 Dinge soll eine Frau innerhalb von drei Stunden geklaut haben. Ein Detektiv überführte sie und ließ sie von der Polizei abholen. mehr ...

Bundespolizei

Ermittlungen

Unbekannte belästigen Frau am Stachus sexuell und greifen Helfer an

Samstagabend, 29. April, kam es am S-Bahnhaltepunkt Karlsplatz (Stachus) zu einer sexuellen Beleidigung gegen eine 40-Jährige. Beteiligt daran waren etwa zehn junge Männer, vermutlich afrikanischer Herkunft, die den, der Frau zu Hilfe eilenden Ehemann und dessen Freund angriffen, bevor sie unerkannt flüchteten. mehr ...

Sicher angekommen im Biker-Mekka

17. Motorradsternfahrt lockte knapp 40.000 Besucher nach Kulmbach

"Ankommen statt umkommen" – das ist das jährliche Motto der Kulmbacher Motorradsternfahrt. Sicher angekommen sind an diesem Wochenende knapp 40.000 Motorradfahrer und -begeisterte im Biker-Mekka Kulmbach. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Das jüngste Mitglied der Delphingruppe im Tiergarten der Stadt Nürnberg, das Ende Oktober 2014 geborene Jungtier "Nami", erobert seit Donnerstag, 23. April, alle Becken der Delphinlagune. Der weibliche Delphin ist nun hin und wieder zusammen mit fast allen übrigen Nürnberger Delphinen auch an der Unterwasserscheibe im Blauen Salon zu sehen.

Rauchbombe gezündet

Tierschutzaktivisten trieben im Nürnberger Delphinarium ihr Unwesen

Drei Tierschützer haben am Samstagnachmittag, 29. April, die Delphin-Vorstellung im Nürnberger Tiergarten gestört. Sie zündeten eine Rauchbombe und sprangen ins Becken der Lagune. mehr ...

"Deutschland sucht den Superstar": Die "DSDS"-Halbfinalisten stehen fest.. V.l.: Duygu Goenel, Chanelle Wyrsch, Alphonso Williams, Maria Voskania und Alexander Jahnke. Auf dem Foto fehlt aus Jugendschutzgründen Noah Schärer.

"Deutschland sucht den Superstar"

'Hymnen der Musikgeschichte' weisen für vier DSDS-Kandidaten ins Finale

"Hymnen der Musikgeschichte" heißt das Motto der vierten Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" am Samstag, 29. April, um 20.15 Uhr. mehr ...

Babybauch, schwanger, Schwangerschaft, Baby

Woche für das Leben startet am 29. April

Bayerns Gesundheitsministerin: Fortpflanzungsmedizin muss 'deutliche Grenzen' haben

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat zum Start der "Woche für das Leben" am 29. April klarere Regeln für die Fortpflanzungsmedizin gefordert. mehr ...

Schild Schule

"Alles Gute und viel Erfolg!"

Rund 40.000 Schülerinnen und Schüler treten zu den Abiturprüfungen ab

Für rund 40.000 Schülerinnen und Schüler an den bayerischen Gymnasien beginnen am 3. Mai die Abiturprüfungen. mehr ...

In der Zeit von Mittwoch, 22. Februar, 14 Uhr, bis Donnerstag, 23. Februar, 15 Uhr, hat eine bislang unbekannte Person aus einer Galerie in der Türkenstraße in München das Bild "Box Flower 1" des Künstlers Alex Katz entwendet. Das Bild hat einen Verkaufswert von mehreren zehntausend Euro.

Polizei sucht Zeugen

Wertvolles Bild aus Galerie in München geklaut

In der Zeit von Mittwoch, 22. Februar, 14 Uhr, bis Donnerstag, 23. Februar, 15 Uhr, hat eine bislang unbekannte Person aus einer Galerie in der Türkenstraße in München das Bild "Box Flower 1" des Künstlers Alex Katz entwendet. Das Bild hat einen Verkaufswert von mehreren zehntausend Euro. mehr ...

Polizei

Bayern setzt sich durch

Bundestag beschließt härtere Strafen bei Gewalt gegen Polizeibeamte und Einsatzkräfte

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback haben dasam Donnerstag, 27. April, vom Bundestag beschlossene Gesetz für einen stärkeren Schutz von Polizeibeamten und Rettungskräften begrüßt. mehr ...

Babybauch, schwanger, Schwangerschaft, Baby

Familie deluxe

37-Jährige hat 38 Kinder

Mariam Nabatanzi aus Uganda hat mit ihren 37 Jahren 38 Kinder. Eine seltene genetische Disposition soll der Auslöser sein. mehr ...

Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden Beamte der Polizeiinspektion Amberg große Mengen Marihuana und Kokain. Der Fund endete für den 19-Jährigen Bewohner in der Justizvollzugsanstalt.

Durchsuchung

Amberger (19) hatte Koks und Marihuana in der Wohnung

Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden Beamte der Polizeiinspektion Amberg große Mengen Marihuana und Kokain. Der Fund endete für den 19-Jährigen Bewohner in der Justizvollzugsanstalt. mehr ...

Vierfacher Nachwuchs bei den Girgentana-Ziegen im Tierpark Hellabrunn

Tierisch

Vierfacher Nachwuchs bei den Girgentana-Ziegen im Tierpark Hellabrunn

So langsam kommt nicht nur der Frühling in Gang, auch der "Babyboom" im Tierpark Hellabrunn nimmt Fahrt auf: Bei den seltenen Girgentana-Ziegen sind in diesem Jahr bereits vier Zicklein zur Welt gekommen. mehr ...

Blaulicht Polizei

Späße mit Maß und Ziel

Freinacht ist kein Freibrief

Ein besonderes Augenmerk legt die Niederbayerische Polizei auch dieses Jahr auf die Nacht vom 30. April auf 1. Mai. Auch wenn es sich um die sogenannte „Freinacht“ handelt – so mahnt die Polizei vor der Begehung von Straftaten in diesem Zusammenhang. mehr ...

Familie mit Kind

"Falsche Prioritäten"

Sozialministerin Müller: "Kein Bedarf für weitere Brüsseler Regulierung bei der Elternzeit'

"Das Sozialpaket zeigt die fehlende Sensibilität von Brüssel für die Zuständigkeiten der Mitgliedstaaten. Mit ihrem Vorstoß zur Ausweitung der Elternzeit ignoriert die Europäische Kommission nicht nur die bereits vorhandenen Möglichkeiten", stellte Bayerns Sozialministerin Emilia Müller am Mittwoch, 26. April, anlässlich der Veröffentlichung des Sozialpaketes der Europäischen Kommission fest. mehr ...

Polizist

Enge personelle Überschneidungen mit Pegida München

Ermittlungsverfahren gegen Bayerische Schießsportgruppe München eingeleitet

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat gegen den Verein Die Bayerische Schießsportgruppe München e. V. (DBSSG) ein vereinsrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. mehr ...

Handy Auto

Kontrollen

Schwerpunktaktion 'Ablenkung im Straßenverkehr': Handybenutzer im Fokus der Polizei

Ablenkung im Straßenverkehr ist ein wesentlicher Grund für viele Verkehrsunfälle. Auch wenn die Verkehrsunfallstatistik zu Ablenkung im Straßenverkehr als Unfallursache keine Aussagen trifft, belegt eine Vielzahl von wissenschaftlichen Studien, dass die vielfältigen Formen der Ablenkung im Straßenverkehr zu erheblichen Gefahren bei der Verkehrsteilnahme führen. mehr ...

Winterdienst

Deutschlands kältestes Bundesland

Bilanz 2016/2017: Knapp 90 Millionen Euro für den Winterdienst

Auch wenn sich der Winter im April in großen Teilen Bayerns mit Schnee und Glätte zurückgemeldet hat, der Winterdienst neigt sich für diese Saison dem Ende zu. mehr ...

Lange Asylverfahren sind belastend für alle Beteiligten. Deshalb setzt sich die Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Kerstin Schreyer, schon seit langem für eine Beschleunigung der Verfahren ein.

Beschleunigung

Integrationsbeauftragte der Staatsregierung setzt sich für kürzere Asylverfahren ein

Lange Asylverfahren sind belastend für alle Beteiligten. Deshalb setzt sich die Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Kerstin Schreyer, schon seit langem für eine Beschleunigung der Verfahren ein. mehr ...

Rasentraktor, Rasen, Rasen mähen

Gut 20 Fälle

Sie hatten es auf Rasentraktoren abgesehen – fünf Tatverdächtige in Haft

Rasenmähertraktoren im Wert von rund 300.000 Euro erbeutete im vergangenen Jahr eine polnische Bande in gesamten Bundesgebiet. Ermittler der Kriminalpolizei Hof und die Staatsanwaltschaft Hof können den Tatverdächtigen gut 20 Fälle nachweisen. Fünf Beschuldigte sitzen in Justizvollzugsanstalten. mehr ...

Handschellen, Todesstrafe, Gefängnis

Familie verzeiht dem Mörder ihres Angehörigen

Unglaubliche Geste

Kenneth Williams (38) ist zum Tode verurteilt. Heute soll er hingerichtet werden. Ausgerechnet die Opfer-Familie ermöglichte ihm ein letztes Geschenk. mehr ...

Polizei Austria 1

Bruder blies ihm in den Mund

Bub (3) durch Druckluftschlauch verletzt

Beim Spielen mit einem Druckluftschlauch kam es auf einem Bauernhof in Hallwang zu einem gefährlichen Unfall mehr ...

Anwalt

Außergewöhnlicher Lebenslauf

Vom Bankräuber zum Juraprofessor

Der fünffache Bankräuber Shon Hopwood legte eine steile Karriere hin. Während seiner Haftzeit entdeckte er die Leidenschaft für Jura und ist nun an eine renommierte Uni zum Professor berufen worden. mehr ...

ARCHIV Chernobyl Prypiat

Reaktorkatastrophe

Eine Reise an den Ort der Katastrophe – Felix Bonn auf Fototour in Tschernobyl

Der 26. April 1986 markiert einen Punkt in der Atomenergie, an dem ein erster Umdenkungsprozess begann. Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl wirkt auch 31 Jahre später noch nach. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Wolf, Wölfe

Paare gesichtet

Tag des Wolfes: Fachleute rechnen mit 'wölfischem Nachwuchs in Bayern'

Vor 15 Jahren kehrte der Wolf auf eigenen Pfoten wieder nach Deutschland zurück. Auch in Bayern werden immer wieder einzelne, durchwandernde Wölfe gesichtet. Nun gibt es sogar zwei ansässige, bayerische Wolfspaare. mehr ...

Germany's next Topmodel

'Germany's next Topmodel' 2017

Heidi Klum schickt ihre Models erst ins Puppenhaus und dann ins Hamsterrad

Wie passt ein Model mit 1,80 Meter Größe in ein winziges Puppenhaus? Die Antwort: Nur in einem Märchen. „Meine Models verwandeln sich diese Woche in Alice aus ‚Alice im Wunderland‘“, erklärt Heidi Klum das Shooting der zwölften Folge von "Germany's next Topmodel, die am Donnerstag, 27. April, um 20.15 Uhr auf Prosieben ausgestrahlt wird. mehr ...

Waffe, Schusswaffe, Gewehr, Munition

Streit unter Brüdern eskalierte

Landwirt schießt mit Gewehr auf seinen Bruder

Das Opfer versuchte noch zu flüchten - die Kugel durchschlug beide Oberschenkel mehr ...

Bayerische Polizei

Führungskräfte

162 neue Kommissarinnen und Kommissare bei der Bayerischen Polizei

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann freut sich über 162 neue Kommissarinnen und Kommissare bei der Bayerischen Polizei. mehr ...

Ein guter Schüler werden: so funktioniert’s!

Eine wichtige Grundlage für beruflichen Erfolg ist eine gute Bildung. Es ist kein Geheimnis, dass Schüler mit guten Schulnoten auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bessere Chancen haben. Doch welche Eigenschaften zeichnen einen guten Schüler aus? mehr ...

quietschender Reifen, quietschende Reifen, qualmender Reifen, Autorennen

Gefährliches Unterfangen

Fahrzeug wird geklaut - Bestohlener krallt sich ans Autodach

Einem Mann aus Frankreich wurde das Auto geklaut. Noch bevor der Dieb wegfahren konnte, krallte sich der Bestohlene ans Autodach und verfolgte ihn auf diese ungewöhnliche Weise. mehr ...

PK Motorradsternfahrt Kulmbach 2017

"Heimliche Hauptstadt der Biker"

Motorradsternfahrt lockt wieder nach Kulmbach

Die Motorradsternfahrt unter dem Motto "Ankommen statt umkommen" wird am 29. und 30. April wieder tausende Menschen nach Kulmbach in die "heimliche Hauptstadt der Biker" ziehen. mehr ...

Angst

Dringende Angelegenheit

Geschäft in der Kirche verrichtet

Ein Mann hatte es wohl ziemlich eilig: gleich zwei Mal entledigte er sich seiner Exkremente in der Kirche. mehr ...

Auto Comic

Ausgerissen

12-Jähriger legt 1200 Kilometer alleine mit dem Auto zurück

Ein 12-Jähriger aus Australien schnappte sich unbemerkt das Auto seiner Eltern und wollte in den Westen Australiens ausreißen. Erst nach zurückgelegten 1200 Kilometern, wurde er von der Polizei gestoppt. mehr ...

Polizei, Polizist

Sichere Großstädte

Kriminalstatistik 2016: Bayern baut Spitzenplatz als sicherstes Bundesland weiter aus

"Bayern baut seinen Spitzenplatz als sicherstes Bundesland weiter aus", so das Fazit von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zu den Ergebnissen der bundesweiten Kriminalstatistik für das Jahr 2016, die am Montag, 24. April, Bundesinnenminister Thomas de Maizière veröffentlicht hat. mehr ...

Horst Seehofer

Keine große Überraschun

Horst Seehofer will wieder Ministerpräsident werden – die Reaktionen

Am Montag, 24. April, war es raus: Horst Seehofer will bei den Landtagswahlen 2018 wieder antreten. Schon vorab wurde viel diskutiert, eine große Überraschung war diese deshalb am Montag nicht mehr. mehr ...

Der israelische Importeur Arigad ist wegen eines Paris-Bettlakens mit Nazi-Motiv massiv unter Druck geraten. Nachdem Miri Grank den originalverpackt unverfänglich aussehenden Bettbezug mit Motiven aus Paris für 60 Schekel (15,21 Euro) gekauft hatte, wartete eine Überraschung beim Auspacken zuhause, wie das israelische News-Portal ynetnews.com berichtet.

Rückgabe gestaltete sich schwierig

Bettlaken mit Nazi-Motiv schockiert Kundin in Israel

Das israelische Handelsunternehmen Arigad ist wegen eines Paris-Bettlakens mit Nazi-Motiv massiv unter Druck geraten. mehr ...

Drogen Kokain

Kampf gegen den internationalen Drogenhandel

Gemeinsame Strategien: Europäisches Drogenfahnder-Netzwerk tagt in Fürth

Ab Montag, 24. April, treffen sich in Fürth die Chefermittler von Polizei, Zoll und Staatsanwaltschaften aus 20 Staaten, um Informationen auszutauschen und gemeinsame Strategien in der Drogenbekämpfung zu beraten. mehr ...

Nagellack

Feuer

Nagellack angezündet – Stichflamme verletzt 16-Jährige

Ein junger Mann aus Regnitzlosau hielt sich am Samstag, 22. April, gegen 16 Uhr mit einer 16-jährigen Schülerin aus Selb in einer alten Lagerhalle der Bundesbahn am Goetheplatz auf. Der Mann schüttete Nagellack auf den Boden und zündete ihn an. mehr ...

"Deutschland sucht den Superstar": Die Zuschauer haben entschieden. Monique Simon und Sandro Brehorst scheiden aus.

"Deutschland sucht den Superstar"

Die DSDS-Zuschauer haben entschieden: Monique und Sandro sind nicht mehr dabei

Am Samstagabend, 22. April, herrschte Hollywood-Stimmung im DSDS-Studio in Köln. Die verbliebenen acht Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" performten acht Einzelsongs und vier Duette zum Motto "Filmhits". Am Ende mussten Sandro und Monique die Show verlassen, sie bekamen die wenigsten Zuschaueranrufe. mehr ...

Impfung Spritze

Europäische Impfwoche

Deutlicher Anstieg der Zahl der Mumpsfälle im Freistaat

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat zum Start der Europäischen Impfwoche am Montag, 24. April, dazu aufgerufen, den Impfschutz gegen Masern und Mumps überprüfen zu lassen. mehr ...

Licht am Ende des Tunnels, Aufwachen, Koma

Weg zurück ins Leben

Aus dem Koma erwacht

Ludwig Köppen geriet 2012 mit gerade einmal 19 Jahren in einen Verkehrsunfall und fiel ins Koma. Er überlebte das Unglück und kämpft sich jetzt zurück ins Leben. mehr ...

Polizei, Bundespolize, Gewahrsam, Festnahme, Haft, Zelle

Dieb versteckte sich

Im Abwasserkanal untergetaucht

Ein Dieb aus Passau versteckte sich stundenlang in der Kanalisation, bevor er unterkühlt festgenommen wurde und ins Krankenhaus kam. mehr ...

"Deutschland sucht den Superstar": Diese sieben Kandidaten sind in der nächsten Sendung wieder dabei. Oben, v.l.: Monique, Maria, Chanelle, Duygu und Alphonso. Unten: Sandro (l.) und Alexander. Auf dem Foto fehlt aus Jugendschutzgründen Noah

"Deutschland sucht den Superstar"

Top-8-Kandidaten treten in der dritten DSDS-Liveshow mit Filmhits an

"Filmhits" heisst das Motto der dritten Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" am Samstag, 22. April, um 20.15 Uhr. mehr ...

Bad Gögging

Tourismus

Ergebnisse der Gästebefragung 2016 liegen vor: Gögginger Gäste wollen Gesundheit!

Bereits zum neunten Mal wurden im Rahmen des Tourismusbarometers Heil- und Thermalbäder (TB HuT) 2016 in Bad Gögging Gästebefragungen durchgeführt. mehr ...

Rettungshubschrauber, Hubschrauber, ADAC

Unfall

BMW erfasst 27-Jährigen: Polizist auf der A70 lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Freitagvormittag, 21. April, ein Polizeibeamter bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A70 bei Roßdorf am Berg im Landkreis Bamberg, als er von einem Fahrzeug erfasst wurde. mehr ...

Bundespolizei

Kurz vor Mitternacht

Ausreißer (13) im Hauptbahnhof in Augsburg aufgegriffen

Einen 13-jährigen Ausreißer hat die Bundespolizei am Donnerstag, 20. April, im Augsburger Hauptbahnhof vorübergehend in Gewahrsam genommen. mehr ...

Problem Ablenkung Zigarette Steuer

Teurer Spaß

11.000 Euro für eine Zigarette

Aufgrund einer Zigarette verursachte ein Autofahrer einen Unfall mit zwei parkenden Fahrzeugen. mehr ...

Marihuana

Melissa Etheridge

Rocksängerin kifft mit ihren Kindern

Die Rocksängerin Melissa Etheridge pflegt einen engen Kontakt zu ihren Kindern. Um die Beziehung weiter zu stärken, kifft sie auch mal gemeinsam mit ihren ältesten Töchtern. mehr ...

Messstelle mit dem Einseitensensor an der B85 bei Pittersberg

Bilanz

Bayerischer Blitzmarathon 2017: 8.941 Geschwindigkeitssünder in 24 Stunden erwischt

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat am Donnerstag, 20. April, die Abschlussbilanz zum fünften Bayerischen Blitzmarathon veröffentlicht. mehr ...

ICE

Zeugen gesucht

50-Jähriger soll im ICE einen Mitreisenden mit einem Messer bedroht haben

Ein bislang unbekannter Fahrgast soll im ICE auf der Fahrt von Augsburg nach Ulm von einem Mitreisenden mit einem Taschenmesser bedroht worden sein. Die Bundespolizei sucht den Geschädigten und weitere Zeugen. mehr ...

schreien, Schrei, Lärm

Polizeieinsatz

Der Bräutigam, der sich nicht traut

Ein flüchtiger Bräutigam im badischen Rheinfelden ließ seine Braut sitzen und löste damit einen Polizeieinsatz aus. mehr ...

Kreuz Religion Glaube Kirche

Fahndungsmaßnahmen aufgehoben

Nach versuchtem Tötungsdelikt in Mömlingen: 47-jähriger Tatverdächtiger tot aufgefunden

Nachdem am Karfreitag eine 43-Jährige Frau im Streit von ihrem 47-jährigen Ehemann schwer verletzt worden war, wurde dieser im Raum Hessen tot aufgefunden. mehr ...

Telefonzelle

Zeugen gesucht

Drohanrufe gegen Justizgebäude Coburg – Täter nutzte offenbar Telefonzellen

Am 13. April musste das Justizgebäude Coburg nach zwei Drohanrufen mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften geräumt werden. Nun haben die Ermittler der Kriminalpolizei Coburg Hinweise, dass der Täter für seine Anrufe offenbar zwei Telefonzellen (unser Foto ist ein Symbolbild) genutzt hat. Die Beamten bitten deshalb die Bevölkerung um Mithilfe. mehr ...

Expertisentag im Porzellanikon, Hohenberg an der Eger

Staatliches Museum für Porzellan

Kunst oder Trödel? – Beim Expertisentag im Porzellanikon kommt es heraus!

Im Porzellanikon, dem Staatlichen Museum für Porzellan in Hohenberg an der Eger, wird es wieder spannend! mehr ...

Schwalbe

Willkommen daheim

Schwaiberl sind wieder da

Rauch- und Mehlschwalben kehren zurück aus ihren Winterquartieren. Erschwerte Bedingungen für die Gebäudebrüter. mehr ...

Blitzmaraton, Radar

Verkehrssicherheitsprogramm

24 Stunden wird auf Bayerns Straßen geblitzt

Am besten dauerhaft den Fuß vom Gas! Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat am Mittwoch, 19. April, in München den fünften Bayerischen Blitzmarathon gestartet. mehr ...

'Germany's next Topmodel' 2017

Die Top Ten-Kandidatinnen von 'Germany's next Topmodel' sorgen für Schlagzeilen!

Purer Luxus, Drogen und Ärger mit Heidi – für Schlagzeilen sorgen die Topmodel-Aspirantinnen in der elften Folge. Wie es für die Kandidatinnen – vor allem für Sabine, Leticia und Carina aus dem Wochenblatt-Verbreitungsgebiet – weitergeht, sieht man am Donnerstag, 20. April, um 20.15 Uhr auf ProSieben. mehr ...

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann

Handlungsbedarf beim Bund

Verfassungsschutzbericht: 'Besorgniserregende Entwicklung in allen extremistischen Szenen'

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute den Verfassungsschutzbericht 2016 vorgestellt. Dabei blickte er auf ein Jahr intensiver Bedrohungen zurück, dessen trauriger Höhepunkt der Terroranschlag kurz vor Weihnachten in Berlin mit zwölf Toten war. mehr ...

Arzt

Qualitätssteigerung

Patientenbefragung zeigt Wirkung

Die transparente Darstellung der Patientenmeinung sorgt für eine Qualitätssteigerung bei den bayerischen Kliniken. mehr ...

Witzig Komisch

Frau greift in Toilette und bleibt stecken

Das war wohl ein Griff ins Klo

Das WC von Gracie Henderson ist verstopft. Anstatt eine Saugglocke zu benutzen, greift sie ins Klo und bleibt dabei stecken. mehr ...

Wochenblatt Eilmeldung

Selbstmord

Facebook-Mörder ist tot

Der "Facebook-Mörder", der einen 74-jährigen Rentner vor laufender Kamera erschossen haben soll, ist tot. mehr ...

Hai

Haiattacke

Hai tötet 17-Jährige - Familie muss zusehen

Tragisch: eine 17-jährige Surferin wurde gestern an der australischen Südküste von einem Hai attackiert. Ihre Familie musste hilflos dabei zusehen, wie ihre Tochter vom Brett gezerrt wurde. mehr ...

Handschellen, Festnahme, Verhaftung

Einbrüche

Schleierfahnder nehmen Moldauer fest: Gestohlenen Schmuck in der Unterhose versteckt

Schleierfahnder der PI Fahndung Waidhaus kontrollierten bereits Ende März auf der Autobahn A6 einen moldauischen Staatsangehörigen, der mehrere Schmuckgegenstände im Gesamtwert von rund 15.000 Euro in seiner Unterhose versteckt hatte. Der 33-jährige Mann versuchte den Schmuck im Auftrag seines inhaftierten Bruders in die Heimat zu bringen. mehr ...

Mannschaftsbus des BVB

Nachzeichnung des Tatgeschehens

Bundesanwaltschaft lässt Anschlag auf den BVB-Bus am Tatort rekonstruieren

Die Bundesanwaltschaft lässt am Dienstag, 18. April, durch Beamte des Bundeskriminalamtes und der nordrhein-westfälischen Polizei das Anschlagsgeschehen vom 11. April auf den Mannschaftsbus des BVB in Dortmund rekonstruieren. mehr ...

Mordfall Regina Neudorf

"Aktenzeichen XY ungelöst"

Polizei in Nordrhein-Westfalen rollt Mordfall aus dem Jahr 1979 neu auf

Vor nun schon bald 38 Jahren machte ein Reiter, auf einem einsamen Feld zwischen den Velberter Ortsteilen Neviges und Langenberg, einen grausigen Fund. Nun rollt die Polizei in Nordrhein-Westfalen den fall neu auf. mehr ...

Angelique Kerber im Einsatz für Rot-Blau

Interview

Angelique Kerber über ihren steinigen Weg an die Spitze

Angelique Kerber hat es geschafft: Dank ihrer beiden Grand-Slam-Titel sowie der Silbermedaille bei Olympia wurde die Kielerin, die für den TC Rot-Blau Regensburg spielt, im letzten Jahr zur Nummer Eins im Welttennis – als erste Deutsche nach Steffi Graf vor 20 Jahren. mehr ...

nackter Mann, nackt, Po

Kurioses

32-Jähriger baut auf der A8 Unfall und macht sich dann nackig

Kurioses gibt es von der Autobahn A8 bei Ulm zu vermelden. mehr ...

Polizeiauto

Zeugen gesucht

Gewaltverbrechen an Senior in Bayreuth: Polizei bittet um Hinweise zu unbekannten Männern

Mit Hochdruck arbeitet die Ermittlungskommission "Inn" und die Staatsanwaltschaft Bayreuth an der Aufklärung des Gewaltverbrechens zum Nachteil eines Rentners am vergangenen Mittwoch, 12. April, im Bayreuther Stadtteil Roter Hügel. Die Kripo sucht aktuell Zeugen, die am Tatabend zwei Männer und möglicherweise ein Fahrzeug in der Nähe des Tatorts gesehen haben. mehr ...

Alkohol, Alkoholiker, Bier, Komasaufen

Saudumme Idee

Selbstversuch: Saufen bis zum Umfallen und dann mit dem Auto auf den Feldweg

Am frühen Morgen des Ostermontags, 17. April, führte ein 18-jähriger Fahranfänger aus dem Landkreis Roth einen folgenreichen Selbstversuch durch. Vom schlechten Gewissen getrieben, verständigte er aber letztlich die Polizei. mehr ...

"Deutschland sucht den Superstar": Die Zuschauer haben entschieden. V.l.: Ivanildo Kembel , Ruben Mateo und  Armando Sarowny scheiden aus

"Deutschland sucht den Superstar"

DSDS-Zuschauer haben gewählt: Ivanildo, Ruben und Armando sind nicht mehr dabei

Premiere bei "Deutschland sucht den Superstar": Zum ersten Mal wurde eine Wildcard für die Mottoshows vergeben – international gibt es sie bereits seit einigen Jahren. mehr ...

Waffe, Schusswaffe, Schuss, schießen, Schießerei

Großfahndung

Mann mordet live auf Facebook

Ein 74-jähriger Renter wurde ermordet. Unter Verdacht steht ein Mann aus Ohio, der die Tat live auf Facebook veröffentlicht haben soll. mehr ...

Polizei Österreich

Kletterunfall

49-jähriger Münchner stürzt am Piz Buin in den Tod

Am Samstag, 15. April, gegen 12 Uhr mittags stürzte ein 49-jähriger Alpinist aus München in Österreich beim Abstieg vom Piz Buin vor den Augen seiner Lebensgefährtin über eine Felskante rund 200 Meter weit über senkrechtes Gelände auf den darunter liegenden Ochsentaler Gletscher und erlitt dabei tödliche Kopfverletzungen. mehr ...

"Sea-Eye e.V." (www.sea-eye.org)

Flüchtlinge

Drama im Mittelmeer: Regensburger Flüchtlingsretter sind in Seenot geraten

Die Regensburger Initiative Sea-Eye hat ein Problem: Ihr Schiff ist in Seenot geraten. Bei der Seenotrettungsstelle in Rom sei ein „Mayday“ eingegangen, berichtet unter anderem die Tagesschau. mehr ...

Blaulicht

Durchsuchungen

Verdächtiges Schriftstück: Unbekannter droht mit Bombenanschlag auf Krankenhaus

Am Samstagabend, 15. April, ist ein verdächtiges Schriftstück bei der Integrierten Leitstelle (ILS) Main-Rhön eingegangen. mehr ...

Papst Franziskus hat am Sonntag den traditionellen Ostersegen "Urbi et Orbi" erteilt

Vatikanstadt (AFP)

Papst Franziskus erteilt Ostersegen "Urbi et Orbi"

Papst Franziskus hat vom Balkon des Petersdoms aus den traditionellen Ostersegen "Urbi et Orbi" ("Der Stadt und dem Erdkreis") erteilt. Zehntausende Gläubige verfolgten die Zeremonie auf dem Petersplatz in Rom. mehr ...

Polizeiauto Blaulicht

Strafrechtliche Ermittlungen

Pöbelnde Fußballfans beschimpfen betende Muslime rassistisch

Zwei Männer eines Fußballvereins müssen sich aufgrund ihres Verhaltens gegenüber betenden Muslimen auf einem Parkplatz im Ortsteil Lanzendorf am frühen Samstagabend, 15. April, strafrechtlich verantworten. mehr ...

Tod, Trauer

Schreckliche Familientragödie

Ex-Footballspieler überfuhr aus Versehen dreijährige Tochter

Ein Ex-Footballspieler wollte seinen Truck in der Hofeinfahrt umparken. Versehentlich streifte er dabei seine Tochter, die wenig später ihren Verletzungen erlag. mehr ...

Lederhose

Gefährliche Körperverletzung

Übergriffe: Männer in Tracht schlagen das eine und peitschen das andere Opfer aus

Am Sonntag, 19. März, kam es gegen 3.45 Uhr zu zwei gefährlichen Körperverletzungen in der Landsberger Straße/Anton-Hammel-Straße in München. Als Tätergruppe kommen sieben männliche Personen mit Trachtenbekleidung in Betracht. mehr ...

Polizeiauto Blaulicht

Fahndung

Versuchtes Tötungsdelikt in Mömlingen – Fahndungsmaßnahmen dauern an

Nachdem am Freitagvormittag, 14. April, eine 43-Jährige von ihrem 47-jährigen Ehemann schwer verletzt worden war, ermittelt die Kriminalpolizei Aschaffenburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft wegen versuchten Totschlags. Der Tatverdächtige ist weiterhin flüchtig. mehr ...

"Deutschland sucht den Superstar": Alphonso Williams aus Wiefelstde

"Deutschland sucht den Superstar

Zuschauer vergeben DSDS-Wildcard: Alphonso Williams mit 91 Prozent gewählt

Alphonso Williams (54) wird am Samstag, 15. April, um 20.15 Uhr, in der zweiten Live-Mottoshow "Mein Lieblingssong" mit den anderen Top-10-Kandidaten bei "Deutschland sucht den Superstar" antreten. mehr ...

Traurige Nachrichten aus dem Tierpark Hellabrunn: Eisbär 'Yoghi' ist tot

Nierenversagen

Traurige Nachrichten aus dem Tierpark Hellabrunn: Eisbär 'Yoghi' ist tot

An Gründonnerstag, 13. April, ist im Münchner Tierpark Hellabrunn überraschend Eisbärenmann "Yoghi" verstorben. mehr ...

Impfung Spritze

Trotzdem keine Entwarnung

Bayern von Maserwelle bislang verschont geblieben

Bayern ist in diesem Jahr bislang von einer Masern-Welle verschont geblieben. Trotzdem ruft Gesundheitsministerin Melanie Huml dazu auf, sich gegen die gefährliche Krankheit impfen zu lassen. mehr ...

Polizei, Polizist

Einsatz

Justizgebäude in Coburg nach Drohanruf geräumt

Nach einem Drohanruf am Donnerstagnachmittag, 13. April, musste das Justizgebäude in Coburg geräumt werden. Das Areal an der Ketschendorfer Straße ist derzeit durch zahlreiche Streifenbesatzungen abgeriegelt und wird mit Polizeihunden abgesucht. mehr ...

Verschleierung

Aus Unkenntnis gehandelt

Busfahrer verweigert Mitnahme einer verschleierten Frau

Ein Busfahrer aus Emden nahm eine verschleierte Frau aus Sicherheitsgründen nicht mit. Ihm droht nun eine hohe Geldstrafe. mehr ...

Wenn der Rachen brennt: Tipps bei einer Halsentzündung

In einer durchschnittlichen Hausarztpraxis sitzen etwa 300 Patienten pro Jahr, die über Halsschmerzen klagen. Meist weisen die Schmerzen auf eine Halsentzündung oder genauer – Rachenentzündung hin Das lästige Brennen im Hals geht oft mit einer Erkältung einher und wird dann durch Viren hervorgerufen. Aber auch andere Ursachen können für eine Halsentzündung verantwortlich sein. Welche dies sind und was Sie bei Halsschmerzen selbst tun können, erfahren Sie jetzt. mehr ...

Papst Benedikt mit Prälat Georg Gänswein

Glückwunschbrief

Bischofskonferenz gratuliert zum 90. Geburtstag: Kardinal Marx würdigt Papst em. Benedikt XVI.

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, gratuliert Papst em. Benedikt XVI. zum 90. Geburtstag am Ostersonntag. mehr ...

90. Geburtstag

Bundestagspräsident Norbert Lammert würdigt Benedikt XVI.

Als "herausragenden Theologen, wahrhaftigen Diener Gottes und konservativen politischen Denker" hat Bundestagspräsident Norbert Lammert den emeritierten Papst Benedikt XVI. aus Anlass seines 90. Geburtstag am kommenden Ostersonntag gewürdigt. mehr ...

Polizeiabsperrung Absperrung Absperrband Tatort

Ermittlungen

Schwerst verletzter Senior (88) in einer Wohnung in Bayreuth aufgefunden

Nach einem telefonischen Hinweis fanden am späten Mittwochabend, 12. April, Polizeibeamte in einem Einfamilienhaus im Bayreuther Stadtteil Roter Hügel einen schwerst verletzten 88-jähriger Rentner auf. mehr ...

Paar, Pärchen, Kuss, küssen, Liebe

Zahl der Woche

Wahre Liebe

70 Prozent der deutschen Singles glauben an die wahre Liebe. mehr ...

Körperverletzung Schlägerei schlagen Gewalt

Mord in der Familie

Enkel bringt eigenen Großvater um

Ein 26-Jähriger aus Dortmund brachte am Rosenmontag 2016 seinen eigenen Großvater mit einem Brecheisen um. Vorausgegangen war ein Streit, der in einer Eskalation endete. mehr ...

Beim Blitzmarathon setzt die Bayerische Polizei auf modernste Technik. Staatsminister Joachim Herrmann (li.): "Die Bildqualität ist bei den neuen digitalen Messgeräten zur Geschwindigkeitsüberwachung deutlich besser als bei den bisherigen analogen Geräten."

Verkehr

Blitzmarathon am 19. April: Mehr als 1.900 mögliche Messstellen in ganz Bayern

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann startet am Mittwoch, 19. April, um 6 Uhr den fünften Bayerischen Blitzmarathon gegen Raser. Die Bayerische Polizei führt die bayernweit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen bis Donnerstag, den 20. April, 6 Uhr durch. mehr ...

Kelheim Befreiungshalle

Vielfalt der Region

Tourismusverband im Landkreis Kelheim präsentierte sich auf Messe in Ingolstadt

Der Tourismusverband im Landkreis Kelheim e. V. hat die Region zusammen mit der Personenschifffahrt und weiteren touristischen Partnern auf der Mittelbayerischen Ausstellung "miba" in Ingolstadt vorgestellt. mehr ...

Gerichtsbeschluss

Gegen den Willen der Eltern: Todkrankes Baby soll sterben dürfen

Eine herzzerreißende Tragödie: ein Richter entschied über das Schicksal eines achtmonatigen todkranken Babys. Da eine Heilung ausgeschlossen sei, dürfen die Ärzte die lebenserhaltenden Apparate ausschalten. mehr ...

Das Bundeskriminalamt fahndet im Zusammenhang mit dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin im Auftrag des Generalbundesanwalts mit Unterstützung aller Polizeien der Länder und des Bundes wegen dringenden Tatverdachts nach Anis Amri, 24 Jahre alt, geboren in Tunesien.

Generalbundesanwalt

Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Berlin – Ermittler gehen von Anis Amri als Einzeltäter aus

Nach bisher durchgeführten Ermittlungen stellt sich der Anschlag vom 19. Dezember 2016 auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin als Tat des Einzeltäters Anis Amri dar. mehr ...